Sticky Menu 5 - Version:2.9.0
Filter schließen
  •  
  •  
STERO Enurex Klingelhose® Bettnässertherapiegerät
STERO Enurex Klingelhose® komplett
Bettnässertherapiegerät zur Apparativen Verhaltenstherapie
Inhalt 3 Stück
ab 134,90 € *
bodyguard-slip KIDS Ultra Inkontinenzslip Suprima
bodyguard-slip KIDS ultra Inkontinenzslip Kinder
Der Inkontinenzslip für Kinder mit schwerer Blasenschwäche.
Inhalt 1 Stück
13,99 € *
bodyguard-slip KIDS Inkontinenzslip Kinder suprima
bodyguard-slip KIDS Inkontinenzslip Kinder
Der Inkontinenzslip ist in 7 Kindergrößen erhältlich und der Wäscheschutz ist aus 100% Polyurethan.
Inhalt 1 Stück
ab 18,50 € *

Inkontinenzprodukte für Kinder

Es kommt vor, dass Kinder bis zu einem gewissen Alter noch einnässen. Dies ist meist organisch bedingt und hat nichts mit elterlichem Versagen oder Problemen in der Familie zu tun. Es ist in den häufigsten Fällen einer verzögerten Körperentwicklung zu schulden. Doch das ist nicht von Dauer. Eine Form der Inkontinenz bei Kindern ist die Giggle-Inkontinenz - auch Lach-Inkontinenz genannt.

Doch auch Bettnässen während des Schlafens kommt bei etwa 10 % der 10-Jährigen vor. Damit Ihr Kind dennoch auswärts schlafen kann, ist es wichtig mit dem unangenehmen Thema offen umzugehen. Abhilfe schaffen in dem Fall Inkontinenzprodukte für Kinder und bestimmte Vorbereitungen.

Tipps für den Alltag

Mit den folgenden Tipps für den Alltag, kann man richtig mit dem Bettnässen umgehen.

Seelische Unterstützung

Für das Kind ist es wichtig, dass das Bettnässen nicht als Makel gilt, sondern bei ihm nun mal so ist. Es kann nichts für das nächtliche Malheur. In der Regel dauert diese Phase auch nur eine gewisse Zeit.

Wenig trinken

Sinnvoll ist es vor dem Zubettgehen nicht so viel zu trinken, da dadurch die Harnproduktion angeregt wird. Empfehlenswert ist es, dem Kind ab 18.00 Uhr nichts mehr zu Trinken zu geben.

Medikamente

Wenn das Bettnässen mit übermäßiger Harnproduktion zusammenhängt, kann man dem Kind vor Nächten, in den es auswärts schläft auch, auch Medikamente mit dem Wirkstoff Desmopressin geben. Er ähnelt dem körpereigenen antidiuretischen Hormon, das die Urinproduktion drosselt.

Bettnässertherapiegerät

Neben einer Windel kann man auch ein Bettnässertherapiegerät verwenden, das Alarm schlägt, sobald der Sensor mit Flüssigkeit in Berührung kommt. So wacht das Kind auf, wenn es einnässt. Wenn das Kind woanders übernachtet, geht es auch einfacher. Es soll sich einfach ein oder zweimal den Wecker stellen und dann die Blase entleeren.

Es kommt vor, dass Kinder bis zu einem gewissen Alter noch einnässen. Dies ist meist organisch bedingt und hat nichts mit elterlichem Versagen oder Problemen in der Familie zu tun. Es ist in den... mehr erfahren »
Fenster schließen
Inkontinenzprodukte für Kinder

Es kommt vor, dass Kinder bis zu einem gewissen Alter noch einnässen. Dies ist meist organisch bedingt und hat nichts mit elterlichem Versagen oder Problemen in der Familie zu tun. Es ist in den häufigsten Fällen einer verzögerten Körperentwicklung zu schulden. Doch das ist nicht von Dauer. Eine Form der Inkontinenz bei Kindern ist die Giggle-Inkontinenz - auch Lach-Inkontinenz genannt.

Doch auch Bettnässen während des Schlafens kommt bei etwa 10 % der 10-Jährigen vor. Damit Ihr Kind dennoch auswärts schlafen kann, ist es wichtig mit dem unangenehmen Thema offen umzugehen. Abhilfe schaffen in dem Fall Inkontinenzprodukte für Kinder und bestimmte Vorbereitungen.

Tipps für den Alltag

Mit den folgenden Tipps für den Alltag, kann man richtig mit dem Bettnässen umgehen.

Seelische Unterstützung

Für das Kind ist es wichtig, dass das Bettnässen nicht als Makel gilt, sondern bei ihm nun mal so ist. Es kann nichts für das nächtliche Malheur. In der Regel dauert diese Phase auch nur eine gewisse Zeit.

Wenig trinken

Sinnvoll ist es vor dem Zubettgehen nicht so viel zu trinken, da dadurch die Harnproduktion angeregt wird. Empfehlenswert ist es, dem Kind ab 18.00 Uhr nichts mehr zu Trinken zu geben.

Medikamente

Wenn das Bettnässen mit übermäßiger Harnproduktion zusammenhängt, kann man dem Kind vor Nächten, in den es auswärts schläft auch, auch Medikamente mit dem Wirkstoff Desmopressin geben. Er ähnelt dem körpereigenen antidiuretischen Hormon, das die Urinproduktion drosselt.

Bettnässertherapiegerät

Neben einer Windel kann man auch ein Bettnässertherapiegerät verwenden, das Alarm schlägt, sobald der Sensor mit Flüssigkeit in Berührung kommt. So wacht das Kind auf, wenn es einnässt. Wenn das Kind woanders übernachtet, geht es auch einfacher. Es soll sich einfach ein oder zweimal den Wecker stellen und dann die Blase entleeren.