RC-Cornet Atemtraining

69,90 €*

Inhalt: 1 Stück

Versandfertig in 1 Tag, Lieferzeit 5-10 Arbeitstage

Produktnummer: SW11275
Produktinformationen "RC-Cornet Atemtraining"

Das RC-Cornet ist ein Atemtherapiegerät zum Lösen und Entfernen von festsitzendem Bronchialschleim.

Es stellt eine Hilfe bei der Physiotherapie von Personen mit Bronchiektasen, Mukoviscidose, deformierender Bronchitis sowie Störungen der Elastizität der Lunge in Verbindung mit einer Schleimbildung dar.

Während der Verwendung des RC-Cornet werden positive Druckschwankungen ausgelöst, welche zur Erweiterung der Bronchien und einer Ablösung des Bronchialschleims beitragen. Bei der Anwendung entstehen ebenso Vibrationen, welche den Bronchialschleim verflüssigen.

Materialien

  • Mundstück, Krümmer und Schalldämpfer aus Polyfort / Polypropylen
  • Schlauch aus latexfreiem Naturkautschuk

Reinigungs- und Verwendungshinweise

Bis auf die Einführungshilfe sind alle Einzelteile spülmaschinenfest und können ausgekocht werden. Zur Desinfektion kann 2 %-ige Ciolex- bzw. Sehnseptlösung benutzt werden. Das Produkt ist im Vaporisator kurzzeitig mit Heißdampf bis zu einer Temperatur von 134 °C sterilisierbar.

Wenn es keine Möglichkeit zur Sterilisierung gibt, dann eignet sich das Gerät ausschließlich für den 1-Patienten-Gebrauch!

Im Lieferumfang ist enthalten

  • Krümmer
  • Mundstück mit Ventilschlauch
  • Schalldämpfer
  • Trocknungsspatel
  • Einführungshilfe

Hilfsmittelnummer

14.28.08.0004

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


Ähnliche Artikel

Peak-Flow-Meter Personal Best® Atemkontrolle bei Asthma
Das Peak-Flow-Meter Personal Best® ist ein handliches Gerät, das in nahezu jede Tasche passt und somit immer mitgeführt werden kann. Es dient zur schnellen und problemlosen Messung des Ausatemspitzenflusses und kann sowohl von Kindern, als auch von Erwachsenen problemlos genutzt werden. Mit dem Personal Best® lässt sich zum einen die maximale expiratorische Atemflussrate (peak flow rate, PEFR), die einen wichtigen Indikator zur Kontrolle der Lungenfunktion darstellt, ermitteln. Zum anderen können mit dem Gerät auch Atemwegserkrankungen wie Asthma überprüft werden. Kontrolle von Atembeschwerden z.B. bei Asthma - Funktionsweise Das Messgerät wird unter anderem zum Einhalten Ihres Asthmabehandlungsplanes eingesetzt. Von einem Arzt werden die Zeiger der Farbbereiche so eingestellt, dass sie dem persönlichen höchsten Peak-Flow-Wert entsprechen. Dieser Wert ist an einem Tag erreichbar, an dem Sie Ihr Asthma gut kontrollieren können. Mit diesen Einstellungen können Sie Ihre Atembeschwerden nun selbst regelmäßig überprüfen. Beim Ausatmen in das Messgerät steigt der Zeiger auf Ihren Peak-Flow-Wert, der in einem der drei Farbbereiche liegt: Grün Sie können Ihren Medikamentenplan weiter einhalten und Ihre gewohnten Aktivitäten fortsetzen. Gelb Es ist möglich, dass sich Ihr Asthma oder Ihre sonstigen Atemwegsbeschwerden verschlechtert haben. Um wieder in den grünen Bereich zu kommen, ist es wichtig, die Anweisungen bezüglich der Medikamenteneinnahme genau einzuhalten. Rot In diesem Fall ist es notwendig, dass Sie sich sofort mit einem Arzt in Verbindung setzen. Material und Verwendung Das Personal Best® besitzt ein Gehäuse aus Polypropylen und ist für den Ein-Patienten-Gebrauch ausgelegt. Reinigung Wenn Speichelreste nicht regelmäßig entfernt werden, kann dies zu Verklebungen und somit zu einer eingeschränkten Nutzbarkeit des Gerätes führen. Deshalb ist es wichtig, das Gerät einmal pro Woche eine Stunde lang in lauwarmes Spülmittelwasser zu legen und danach unter fließendem, warmem Wasser auszuwaschen. Anschließend muss das Wasser abgeschüttelt und das Produkt zum Trocknen aufgestellt werden. Das Peak-Flow-Meter darf nicht in der Spülmaschine oder in kochendem Wasser gesäubert werden! Damit Feuchtigkeit vermieden wird, sollte das Personal Best® so oft wie möglich ohne Abdeckung aufbewahrt werden. Hilfsmittelnummer 21.24.01.0016

46,59 €*
RUSSKA Inhalator
Das Einsatzgebiet von Inhalatoren liegt in der Behandlung von Erkrankungen der oberen Atemwege. Bei Bronchitis, Husten, Keuchhusten oder grippalen Infekten hat sich das Einatmen von Wasserdämpfen vielfach bewährt. Dabei können die Wasserdämpfe mit oder ohne zerstäubtes Kochsalz oder andere Zusätze verabreicht werden. Das Inhalieren führt zu einem Abschwellen der Schleimhaut und damit zu einer Linderung der Entzündung. Es fördert ebenso die Durchblutung. So ist die Vorraussetzung für den Heilungsprozess gegeben. Einsatzgebiet Husten Keuchhusten Bronchitis grippaler Infekt Erkrankung der oberen Atemwege Material und weitere Details zum Inhalator 2-teilig aus Polypropylen Füllmenge 700 ml Reinigung Er ist kochfest sowie spülmaschinengeeignet für eine hygienische Verwendung.

9,90 €*
SaltPipe® bei Erkältungen und Atemproblemen
Die SaltPipe® gewährleistet immer gesundes Klima. Die Salzpfeife wird zur Aufnahme kleinster Salzpartikel in die Atemwege benutzt. Diese unterstützen und stärken den Selbstheilungsmechanismus des Körpers. Die Salzkristalle befinden sich zwischen den Porzellanfilter des Gerätes und werden durch die Feuchtigkeit der eindringenden Außenluft absorbiert und in das Atemwegssystem transportiert. Verwendbar bei verschiedenen Erkrankungen und Beschwerden Durch das Einatmen des salzigen Mikroklimas können Atemwegsprobleme durch Asthma, Pollen und Allergien, grippale Infekte, Rauchen und Schnarchen effektiv behandelt werden. Pollen- und andere Allergien Asthma Gewöhnliche Grippe und andere Infektionen Rauchen Schnarchen Gebrauchsanweisung Das Mundstück von dem Inhalator ansetzen und gleichmäßig durch den Mund ein- und durch die Nase ausatmen. Man muss nicht anhaltend einatmen wie das sonst bei einer Inhalalation erforderlich ist. Bei der Anwendung ist darauf zu achten, dass man nicht durch den Inhalator ausatmet. Wirkstoff Miozän Steinsalz-Salzkristalle Der Wirkstoff ist bereits in der Pfeife enthalten und muss nicht einzeln gekauft werden. Die Salzpfeife ist nicht nachfüllbar. Zusammensetzung Natriumchlorid Magnesium Calcium Haltbarkeit Bei täglichem Gebrauch (15 bis 25 Minuten) wird die Wirkung der Pfeife bis zu 5 Jahre erhalten. Reinigung mit einem feuchten Tuch Eindringen von Wasser vermeiden und trocken aufbewahren! Material mit Keramikgehäuse

42,95 €*