Standard* Pflegebetten

Funktionale Pflegebetten auf samedo.de®

Funktional, preiswert, einfach standardmäßig gut: Unsere Standard* Pflegebetten bieten Ihnen alle bei einem Krankenbett notwendigen Funktionalitäten zu einem fairen Preis.

Wesentliche Unterschiede und Merkmale zum Nachlesen finden Sie hier:

Zum samedo.de® Pflegebetten-Blog

Sollten Sie bei Ihrer Zusammenstellung Hilfe benötigen, steht Ihnen unser freundlicher Kundenservice von Montags bis Freitags 09:00 Uhr bis 15:00 Uhr telefonisch für Sie bereit:

0800 72 633 633

Oder schreiben Sie uns auf WhatsApp!WhatsApp

Von unseren samedo.de® Kunden empfohlen!

Pflegebett Burmeier Dali
Das Standard Pflegebett Dali Die neuen Dali Pflegebetten sind die Weiterentwicklung der Erfolgsmodelle von Burmeier, die sich bereits seit Jahren bewährt haben. Die Dali Standard Pflegebett ist ein robustes und wartungsarmes Seniorenbett, das aus hochwertigen Materialien hergestellt wird. Die Fußtieflage ist bei den Pflegebetten standardmäßig verbaut und ermöglicht eine gesundheitsfördernde Sitzposition zum Essen oder Fernsehen. Möchte der Pflegende bestimmte Positionen für den Bewohner sperren, kann er dies mithilfe des Handschalters oder noch bequemer mit der kostenlosen Dali-Lock-App auf seinem Smartphone erledigen. Die Vorteile vom Dali sichere Arbeitslast von 185 kg Bremstritte mit angenehmer Haptik, auch in Hausschuhen oder Socken bedienbar kabelloser Handschalter mit sehr langem Einsatzzyklus, geringerer Serviceaufwand für alle Bediener des Bettes mit Dali-Lock-App bedienbar einfacher und schneller Aufbau durch das Easy-Click-System Unterschenkellehne bei allen Dali-Modellen optional anstellbar – der dazu benötigte Rastomat ist als Zubehör gegen Mehrpreis erhältlich Die Holme der Seitensicherung lassen sich mit Easy Click werkzeuglos anbringen und abnehmen. Alle Motoren lassen sich werkzeuglos entnehmen. Der entnehmbare integrierte Motorschutz verhindert Beschädigungen. Abmessungen Gesamtmaße Länge 218 cm   Breite 102 cm   Höhe 83 - 123 cm Liegefläche Länge 203 cm   Breite 90 cm   Höhe 40 - 80 cm Bodenfreiheit 19 - 59 cm Ausstattung und Lieferumfang Pflegebett Burmeier Dali Dekor Buche natur Holzliegefläche 90 x 200 cm Liegefläche 4-geteilt Seitensicherung aus Holz Aufrichter mit Griff Rücken- und Oberschenkellehne sowie Liegehöhe durch Elektromotoren verstellbar Höhenverstellung 40 - 80 cm Metallteile durch Polyester-Pulverlackbeschichtung versiegelt, Farbe topas Bluetooth-Handschalter mit selektiver Sperrfunktion sichere Arbeitslast 185 kg Fußtieflagerung durch Schwenken der Liegefläche einstellbar Linak 24V Antriebssystem Eine Matratze ist nicht im Lieferumfang enthalten und kann einzeln dazu bestellt werden.

Varianten ab 879,00 €*
899,00 €*
Burmeier Pflegebetteneinsatz Lippe 120/140
Mit dem Pflegebetteinsatz Lippe 120/140 modifizieren Sie Ihr eigenes Bett zu einem Bett mit Pflegebett Funktionen. Funktionieren Sie Ihr eigenes Bett mit dem Pflegebetteinsatz Lippe 120/140 zu einem Bett mit Pflegebett Funktion um. Erleichtern Sie sich damit die Pflege Ihrer Angehörigen Zuhause oder der Patienten in Pflege- und Seniorenheimen. Der Pflegebetteinsatz hat eine angenehme Liegeflächenbreite von entweder 120 cm oder 140 cm. Der Einlegerahmen Lippe 120/140 setzt sich aus zwei Teilen zusammen: Lattenrost und Untergestell. Durch den viergeteilten Liegeflächenrahmen können Sie das Kopf- und Fußteil individuell verstellen. Die Rücken- und Oberschenkellehne verstellen Sie über den Handschalter. Der Lattenrost und das Untergestell sind aneinander befestigt.  Sicherheit in der Pflege ist ein wichtiger Faktor. Der Einlegerahmen Lippe 120/140 bietet die 24 Volt Kleinspannung, Überlast Erkennung und die Notabsenkung der Rückenlehne. Außerdem erleichtert die Möglichkeit der Höhenverstellung auf bis zu 29 cm den Ein- und Ausstieg aus dem Bett. Die Gefahr sich bei einem Sturz zu verletzen vermindert sich. Der Pflegebetteinsatz ist stabil konstruiert und ermöglicht somit eine sichere Arbeitslast von bis zu 250 kg. Gleichen Sie mit den optionalen Standfüßen für den Pflegebetteinsatz mithilfe der Bodenausgleichsschraube Unebenheiten aus. Erhöhen Sie also bei Bedarf die niedrigste Position um bis zu 7 Zentimeter. Wichtig: Bitte teilen Sie uns in der Kaufabwicklung Ihre Telefonnummer mit, damit die Spedition mit Ihnen einen Liefertermin vereinbaren kann. Ohne Liefertermin kann keine Lieferung erfolgen. Serienmäßige Ausstattung Handschalter mit Sperrfunktion 24-Volt Antriebssystem Netzkabelhalter Die Matratze ist nicht im Lieferumfang enthalten. Optionales Zubehör für Pflegebetteinsatz Lippe 120/140 Standfüße

Varianten ab 2.149,00 €*
1.749,00 €*
Schwerlast Pflegebett Burmeier Gigant
Das Schwerlast Pflegebett Gigant II von Burmeier ist insbesondere für die kräftigeren Nutzer. Ihr Angehöriger ist etwas kräftiger und pflegebedürftig? Sie möchten sich den Pflegealltag erleichtern? Das Schwerlast Pflegebett Gigant von Burmeier unterstützt Sie bei der täglichen Pflege Ihres Angehörigen in der häuslichen Pflege sowie in Pflege- und Seniorenheimen. Das Schwerlastbett ist insbesondere für kräftigere Personen geeignet und trägt eine Arbeitslast von bis zu 350 Kilogramm. Die Liegefläche von dem Pflegebett ist in eine bewegliche Rückenlehne, in eine bewegliche Oberschenkel- und Unterschenkellehne sowie in ein festes Mittelteil viergeteilt. Die Rücken- und Oberschenkellehne sowie die Höhe des Pflegebetts verstellen Sie mithilfe von Elektromotoren über den Handschalter. Verstellen Sie bei Bedarf das Schwerlastbett Gigant in eine Fußtieflage. Der Handschalter hat eine Sperrfunktion. Nutzen Sie die Sperrfunktion, um ungewolltes Verstellen des Pflegebetts zu verhindern. Die Unterschenkellehne verstellen Sie manuell. Für eine angenehme und rückenschonende Arbeitshöhe, verstellen Sie das Seniorenbett in der Höhe zwischen 40 und 80 Zentimetern. Die verstellbare Höhe hilft ebenfalls beim leichteren Ein- und Aussteigen aus dem Bett. Sicherheit und Qualität zeichnen das Pflegebett aus. Mithilfe der elektronischen Überlast-Erkennung schaltet sich die zentrale Steuereinheit bei zu großer Belastung ab. Selbst bei einem Stromausfall senken Sie die Rückenlehne durch die Notabsenkung manuell ab. Der im Lieferumfang enthaltende Aufrichter unterstützt Ihren Angehörigen beim Ein- und Aussteigen aus dem Krankenbett. Durchgehende Seitengitter gehören zum Lieferumfang und schützen vor ungewollten Herausfallen aus dem Seniorenbett. Sobald Sie die Seitengitter nicht benötigen, senken Sie diese ab. Optional wählen Sie die kombinierbare Seitensicherung aus. Die kombinierbare Seitensicherung ist zweigeteilt. Mittig der Längsseite Ihrer Liegefläche befindet sich ein entnehmbarer Pfosten. Nutzen Sie den Pfosten als Aufstehhilfe und als Führung Ihrer Seitengitter. Stellen Sie die Seitensicherung nach Bedarf kopf- und/oder fußseitig an oder senken Sie diese ab. Die Liegenflächenlänge von 200 Zentimetern ist nicht ausreichend? Dann verlängert die optionale Bettverlängerung Ihre Liegefläche um 20 Zentimeter. Bei der optionalen Bettverlängerung sind längere Seitensicherungen inklusive. Serienmäßige Ausstattung Dekor: Buche Aufrichter inkl. Triangelgriff Inkl. durchgehende Seitengitter beidseitig (absenkbar) einzelne Rollenfeststellung Handschalter mit Sperrfunktion Netzkabelhalter Holzumbau mit seitlichen Eck- und Rundstollen Die Matratze ist nicht im Lieferumfang enthalten. Eine Matratze ist optional erhältlich Optionales Zubehör für Pflegebett Gigant Bettverlängerung Nachttisch Kombinierbare Seitensicherung Schwerlastmatratze Cloud-fit

4.599,00 €*
Filter
Burmeier Pflegebetteneinsatz Lippe IV
Lieferung: frei Bordsteinkante | Liegeflächengröße: 90 x 200 cm
Funktionieren Sie mit dem Pflegebetteinsatz bzw. Einlegerahmen Lippe IV Ihr eigenes Bett um und verleihen Sie ihrem Bett Funktionen eines Pflegebettes. Der Pflegebetteinsatz Lippe IV von Burmeier Mit dem Pflegebetteinsatz Lippe IV von Burmeier können Sie Ihr eigenes Bett umfunktionieren zu einem Bett mit Pflegebett - Funktionen. Behalten Sie ihr wohnliches Bett bei und schaffen sich bessere Bedingungen zur Pflege. Der Pflegebetteinsatz Lippe IV unterstützt die Pflege in Pflege- und Seniorenheimen oder in der alltäglichen Pflege Zuhause. Der Pflegebetteinsatz besteht aus zwei Teilen: dem Untergestell und dem Lattenrost. Der Liegeflächenrahmen ist viergeteilt und das Kopf- und Fußteil lassen sich verstellen. Über einen Handschalter und Elektromotoren verändern sie die Positionen von Rücken- und Oberschenkellehne. Der Lattenrost und das Untergestell sind aneinander befestigt.  Sicherheit wird ebenfalls bei dem Pflegebetteinsatz Lippe IV von Burmeier großgeschrieben. Der Einlegerahmen Lippe IV bietet 24 Volt Kleinspannung, Überlast Erkennung und die Notabsenkung der Rückenlehne.  Um den Pflegenden mehr Sicherheit zu bieten, gibt es optional die adaptierbaren Seitensicherungen oder die klemmbare/steckbare Seitensicherung. Dieses Pflegebett Zubehör schützt vor einem Herausfallen aus dem Bett. Die adaptierbaren Seitensicherungen von Burmeier sind 120 cm lang, dadurch ist es für den Patienten immer noch möglich, eigenständig in das Bett ein- oder auszusteigen. Wenn die Seitengitter nicht benötigt werden, senken Sie diese ab. Die klemmbare/steckbare Seitensicherung ist nicht schwenk- oder klappbar. Mit den optionalen Standfüßen für den Pflegebetteinsatz gleichen Sie mithilfe der Bodenausgleichsschraube Unebenheiten aus. So erhöhen Sie bei Bedarf die niedrigste Position um bis zu 7 Zentimeter. Serienmäßige Ausstattung Handschalter mit Sperrfunktion Linak-24-Volt-Antriebssystem Netzkabelhalter Rastomat für Unterschenkellehne Federholzleisten-Liegefläche Hinweis: Die Matratze ist nicht im Lieferumfang enthalten. Optionales Zubehör für Pflegebetteinsatz Lippe IV Adaptierbare Seitensicherung klemmbare/steckbare Seitensicherung Standfüße Aufrichter mit Triangelgriff Aufstehhilfe Lippe-Seitensicherung Erhöhte Matratzenbügelgriffe (ca. 19 cm) Lager- und Transporthilfe Geberhalter für Handschalter Verlängerungskabel für Handschalter (240 cm)

949,00 €*
Pflegebett Burmeier Dali
Ausführung: Handschalter mit Kabel | Liegefläche: Federholzleisten
Das Standard Pflegebett Dali Die neuen Dali Pflegebetten sind die Weiterentwicklung der Erfolgsmodelle von Burmeier, die sich bereits seit Jahren bewährt haben. Die Dali Standard Pflegebett ist ein robustes und wartungsarmes Seniorenbett, das aus hochwertigen Materialien hergestellt wird. Die Fußtieflage ist bei den Pflegebetten standardmäßig verbaut und ermöglicht eine gesundheitsfördernde Sitzposition zum Essen oder Fernsehen. Möchte der Pflegende bestimmte Positionen für den Bewohner sperren, kann er dies mithilfe des Handschalters oder noch bequemer mit der kostenlosen Dali-Lock-App auf seinem Smartphone erledigen. Die Vorteile vom Dali sichere Arbeitslast von 185 kg Bremstritte mit angenehmer Haptik, auch in Hausschuhen oder Socken bedienbar kabelloser Handschalter mit sehr langem Einsatzzyklus, geringerer Serviceaufwand für alle Bediener des Bettes mit Dali-Lock-App bedienbar einfacher und schneller Aufbau durch das Easy-Click-System Unterschenkellehne bei allen Dali-Modellen optional anstellbar – der dazu benötigte Rastomat ist als Zubehör gegen Mehrpreis erhältlich Die Holme der Seitensicherung lassen sich mit Easy Click werkzeuglos anbringen und abnehmen. Alle Motoren lassen sich werkzeuglos entnehmen. Der entnehmbare integrierte Motorschutz verhindert Beschädigungen. Abmessungen Gesamtmaße Länge 218 cm   Breite 102 cm   Höhe 83 - 123 cm Liegefläche Länge 203 cm   Breite 90 cm   Höhe 40 - 80 cm Bodenfreiheit 19 - 59 cm Ausstattung und Lieferumfang Pflegebett Burmeier Dali Dekor Buche natur Holzliegefläche 90 x 200 cm Liegefläche 4-geteilt Seitensicherung aus Holz Aufrichter mit Griff Rücken- und Oberschenkellehne sowie Liegehöhe durch Elektromotoren verstellbar Höhenverstellung 40 - 80 cm Metallteile durch Polyester-Pulverlackbeschichtung versiegelt, Farbe topas Bluetooth-Handschalter mit selektiver Sperrfunktion sichere Arbeitslast 185 kg Fußtieflagerung durch Schwenken der Liegefläche einstellbar Linak 24V Antriebssystem Eine Matratze ist nicht im Lieferumfang enthalten und kann einzeln dazu bestellt werden.

879,00 €*
Tipp
Pflegebett Burmeier Dali inkl. Aufbau & Service
Das Standard Pflegebett Dali Die neuen Dali Pflegebetten sind die Weiterentwicklung der Erfolgsmodelle von Burmeier, die sich bereits seit Jahren bewährt haben. Die Dali Standard Pflegebett ist ein robustes und wartungsarmes Seniorenbett, das aus hochwertigen Materialien hergestellt wird. Die Fußtieflage ist bei den Pflegebetten standardmäßig verbaut und ermöglicht eine gesundheitsfördernde Sitzposition zum Essen oder Fernsehen. Möchte der Pflegende bestimmte Positionen für den Bewohner sperren, kann er dies mithilfe des Handschalters oder noch bequemer mit der kostenlosen Dali-Lock-App auf seinem Smartphone erledigen. Die Vorteile vom Dali sichere Arbeitslast von 185 kg Bremstritte mit angenehmer Haptik, auch in Hausschuhen oder Socken bedienbar kabelloser Handschalter mit sehr langem Einsatzzyklus, geringerer Serviceaufwand für alle Bediener des Bettes mit Dali-Lock-App bedienbar einfacher und schneller Aufbau durch das Easy-Click-System Unterschenkellehne bei allen Dali-Modellen optional anstellbar – der dazu benötigte Rastomat ist als Zubehör gegen Mehrpreis erhältlich Die Holme der Seitensicherung lassen sich mit Easy Click werkzeuglos anbringen und abnehmen. Alle Motoren lassen sich werkzeuglos entnehmen. Der entnehmbare integrierte Motorschutz verhindert Beschädigungen. Abmessungen Gesamtmaße Länge 218 cm   Breite 102 cm   Höhe 83 - 123 cm Liegefläche Länge 203 cm   Breite 90 cm   Höhe 40 - 80 cm Bodenfreiheit 19 - 59 cm Ausstattung und Lieferumfang Pflegebett Dali standard: Dekor Buche natur Holzliegefläche 90 x 200 cm Liegefläche 4-geteilt Seitensicherung aus Holz Aufrichter mit Griff Rücken- und Oberschenkellehne sowie Liegehöhe durch Elektromotoren verstellbar Höhenverstellung 40 - 80 cm Metallteile durch Polyester-Pulverlackbeschichtung versiegelt, Farbe topas Handschalter mit Kabel und selektiver Sperrfunktion sichere Arbeitslast 185 kg Fußtieflagerung durch Schwenken der Liegefläche einstellbar Linak 24V Antriebssystem Eine Matratze ist nicht im Lieferumfang enthalten und kann einzeln dazu bestellt werden. Lieferung innerhalb 48 Stunden Die Lieferung erfolgt innerhalb von 48 Stunden durch unseren Sanitätshauspartner vor Ort, der den Aufbau und die Einweisung durch einen zerifizierten Rehatechniker organisiert. Wählen Sie weitere Dienstleistungen oder passendes Zubehör direkt bei der Bestellung aus. Geben Sie unbedingt folgende Daten bei der Bestellung an, damit es nicht zur Verzögerung bei der Auslieferung kommt: vollständige AdresseAnsprechpartnerTelefonnummer zur Terminabsprache

958,00 €*
Pflegebett Hermann Bock belluno
Das Pflegebett belluno von Hermann Bock ist ein hochwertiges und komfortables Bett, das speziell für die Bedürfnisse von pflegebedürftigen Personen entwickelt wurde. Mit seinem modernen Design und den zahlreichen Funktionen bietet es sowohl dem Patienten als auch dem Pflegepersonal eine ideale Lösung für eine angenehme und sichere Pflege. Es ist die optimale Lösung für eine angenehme und sichere Pflege zu Hause oder auch in einer Pflegeeinrichtung. Das Bett ist mit einer elektrischen Höhenverstellung ausgestattet, die eine bequeme Einstellung der Höhe ermöglicht und somit das Aufstehen und Hinlegen erleichtert. Außerdem verfügt es über eine Rücken- und Fußteil-Verstellung, die eine individuelle Anpassung an die Bedürfnisse des Patienten ermöglicht. Die stufenlos verstellbaren Seitengitter bieten zudem ein zusätzliches Maß an Sicherheit. Das belluno Pflegebett zeichnet sich durch seine hohe Qualität und Langlebigkeit aus. Es besteht aus robusten Materialien und ist sorgfältig verarbeitet, um eine lange Lebensdauer zu gewährleisten. Das Bett ist zudem leicht zu reinigen und hygienisch. Dank seiner praktischen Rollen kann das belluno Pflegebett einfach und sicher transportiert werden, um es bei Bedarf an einen anderen Ort zu bringen. Das Bett kann auch mit verschiedenen Zubehörteilen ausgestattet werden, wie z.B. einer Matratze, einem Nachttisch oder einem Seitentisch, um den Komfort und die Funktionalität weiter zu erhöhen. Produktvorteile des belluno optimale Arbeitshöhe von 80 cm für eine rückenschonende Pflege komfortabler Ein- und Ausstieg bei der niedrigsten Höhe von 36 cm langlebige, hochwertige Liegefläche klassisches, geradliniges Design Handschalter mit Sperrfunktion für die Sicherheit des Bewohners platzsparendes Transportsystem Standardausstattung 4-geteilte Liegefläche, Standardmaß 90 x 200 cm (auch in 100 x 200 cm) SMPS Steckertrafo mit Schutzkleinspannung Dekor Sonoma Eiche hell oder Buche gedämpft Aufrichter mit Triangelgriff integrierte Holz-Seitensicherungen Federholzleisten Dekore Buche gedämpft - R24034 Sonoma Eiche hell - R20128 Hilfsmittelnummer GKV: 19.40.01.3120 Pflegekasse: 50.45.01.1128

1.249,00 €*
Pflegebett aks L4
Sichern Sie sich ein Stück mehr Lebensqualität in Ihrem Alltag mit dem Pflegebett aks L4. Das Pflegebett L4 von der Firma aks ist für die häusliche Pflege oder in Alten- und Pflegeheimen geeignet. Das Pflegebett L4 erleichtert Ihnen die Pflege von Angehörigen oder Patienten und den Alltag des Betroffenen. Sie wünschen sich ein Stück mehr Lebensqualität im Alltag? Das aks Krankenbett L4 unterstützt Sie in Ihrem Alltag. Das aks L4 Bett für Senioren besteht aus einer viergeteilten Liegefläche. Sie haben die Wahl zwischen einer Liegefläche aus Metall- oder Holzfederleisten. Sowohl die Höhe des Pflegebettes als auch die Rücken- und Oberschenkellehne sind elektrisch über den Handschalter individuell verstellbar. Der Handschalter ist extra mit größeren Tasten zur besseren Bedienung ausgestattet. Bei Bedarf können Sie den Handschalter sperren, sodass eine ungewollte Bedienung anderer Personen verhindert wird. Beim aks Krankenbett spielt das Thema „Sicherheit in der Pflege“ eine Rolle. Deshalb ist das Pflegebett mit dem 29-Volt System und einen Überlastschutz ausgestattet. Wenn Sie sich für das aks Pflegebett L4 entscheiden, entscheiden Sie sich für ein preiswertes Krankenbett mit einem guten Preis-Leistungsverhältnis. Serienmäßige Ausstattung Dekor: Buche Aufrichter mit Haltegriff Durchgehende Seitengitter Einzelradfeststellung Handschalter mit Sperrfunktion 29-Volt System Die Pflegebetten werden ständig weiterentwickelt, somit können die tatsächlichen Daten von den aufgeführten Daten abweichen. Optionales Zubehör für Pflegebett L4 Seitengittererhöhung Seitengitterpolsterung Nachttisch Notto Bettverlängerung (Bettverlängerung auf 220 cm, 4 Seitengitterholme und eine Liegeflächenverlängerung)

799,00 €*
Burmeier Pflegebetteneinsatz Lippe 120/140
Lieferung: frei Bordsteinkante | Liegeflächengröße: 120 x 200 cm
Mit dem Pflegebetteinsatz Lippe 120/140 modifizieren Sie Ihr eigenes Bett zu einem Bett mit Pflegebett Funktionen. Funktionieren Sie Ihr eigenes Bett mit dem Pflegebetteinsatz Lippe 120/140 zu einem Bett mit Pflegebett Funktion um. Erleichtern Sie sich damit die Pflege Ihrer Angehörigen Zuhause oder der Patienten in Pflege- und Seniorenheimen. Der Pflegebetteinsatz hat eine angenehme Liegeflächenbreite von entweder 120 cm oder 140 cm. Der Einlegerahmen Lippe 120/140 setzt sich aus zwei Teilen zusammen: Lattenrost und Untergestell. Durch den viergeteilten Liegeflächenrahmen können Sie das Kopf- und Fußteil individuell verstellen. Die Rücken- und Oberschenkellehne verstellen Sie über den Handschalter. Der Lattenrost und das Untergestell sind aneinander befestigt.  Sicherheit in der Pflege ist ein wichtiger Faktor. Der Einlegerahmen Lippe 120/140 bietet die 24 Volt Kleinspannung, Überlast Erkennung und die Notabsenkung der Rückenlehne. Außerdem erleichtert die Möglichkeit der Höhenverstellung auf bis zu 29 cm den Ein- und Ausstieg aus dem Bett. Die Gefahr sich bei einem Sturz zu verletzen vermindert sich. Der Pflegebetteinsatz ist stabil konstruiert und ermöglicht somit eine sichere Arbeitslast von bis zu 250 kg. Gleichen Sie mit den optionalen Standfüßen für den Pflegebetteinsatz mithilfe der Bodenausgleichsschraube Unebenheiten aus. Erhöhen Sie also bei Bedarf die niedrigste Position um bis zu 7 Zentimeter. Wichtig: Bitte teilen Sie uns in der Kaufabwicklung Ihre Telefonnummer mit, damit die Spedition mit Ihnen einen Liefertermin vereinbaren kann. Ohne Liefertermin kann keine Lieferung erfolgen. Serienmäßige Ausstattung Handschalter mit Sperrfunktion 24-Volt Antriebssystem Netzkabelhalter Die Matratze ist nicht im Lieferumfang enthalten. Optionales Zubehör für Pflegebetteinsatz Lippe 120/140 Standfüße

2.149,00 €*
Pflegebett Hermann Bock domiflex® 3
Der Pflegebett domiflex® 3 von bock ist die Weiterentwicklung der Pflegebett-Klassiker domiflex® und domiflex® 2 in der häuslichen Pflege. Die Liegefläche beträgt 90 x 200 cm. Bei Bestellung des Bettes kann zwischen zwei Dekorfarben gewählt werden: die klassische Buche gedämpft oder die moderne Sonoma Eiche hell. Der kabelgebundene Handschalter mit Sperrfunktion und vielfältigen Verstellmöglichkeiten sorgt mit seinen soften Tasten für eine angenehme Haptik und sichere Kontaktbestätigung. Neuer Maßstab für die Pflege zu Hause Die neue bock domiflex® 3 Bettenserie setzt einen entscheidenden Schritt in die Zukunft für eine bessere Pflegeversorgung zu Hause. Mit der Erfahrung von über 100 Jahren hat bock seine Pflegebett-Klassiker domiflex® und domiflex® 2 weiterentwickelt und alle Vorteile in eine Bettenserie zusammengeführt: domiflex® 3. Bereits das Standardmodell verfügt über einen vergrößerten Höhenverstellbereich von 35 – 80 cm und ein erhöhtes Patientengewicht bis 155 kg bzw. einer erhöhten sicheren Arbeitslast bis 190 kg. Vorteile im Überblick Absenkbar auf 35 cm: Das domiflex® 3 setzt neue Maßstäbe in der Höhenverstellung und sorgt für einen ergonomischen und sicheren Ein- und Ausstieg. Kabelgebundener Handschalter mit Sperrfunktion und vielfältigen Verstellmöglichkeiten. Die soften Tasten sorgen für eine angenehme Haptik und sichere Kontaktbestätigung. platzsparendes Transport- und Lagerungssystem sowie leichte Baugruppen ermöglichen ein einfaches Handling werkzeuglose Verbindungstechnik sorgt für einen schnellen Auf- und Abbau erweiterter Höhenverstellbereich von 35-80 cm für einen ergonomischen Ein- und Ausstieg und optimale Pflegehöhe 4-geteilte Liegefläche mit komfortablen Federholzleisten elektrische Höhenverstellung und elektrische Verstellung von Rücken- und Beinteil mit automatischer Dreifachfunktion bei Bedarf schnell und werkzeuglos auf 220 cm verlängerbar integrierte, durchgehende Seitensicherung SR3 für optimalen Schutz Elektrische Höhenverstellung und elektrische Verstellung von Rücken- und Beinteil mit automatischer Dreifachfunktion. Standardausstattung Aufrichter mit Triangelgriff integrierte, durchgehende Seitensicherung SR3 für optimalen Schutz platzsparendes Transport- und Lagerungssystem ermöglichet ein einfaches Handling Vollverkleidung innen 4-geteilte Liegefläche mit komfortablen Federholzleisten Motoren: Spritzwasserschutz nach IPX4, hochwertiges Spiralkabel mit Zugentlastung und Knickschutz, SMPS Steckertrafo mit Schutzkleinspannung und dadurch Sicherheit ab der Steckdose. Hilfsmittelnummer GKV: 19.40.01.3044 Pflegekasse: 50.45.01.1083

899,00 €*
Schwerlast Pflegebett Hermann Bock adiflex 220
Das Hermann Bock Schwerlastbett adiflex 220 ist ein hochwertiges und komfortables Bett, das speziell für die Bedürfnisse von schwergewichtigen Patienten bis 220 kg entwickelt wurde. Mit seinem stabilen Hubsäule und einer Höhenverstellbarkeit von 23 bis 83 cm ist das Pflegebett auch für unruhige Schläfer besonders stabil und sicher. Die niedrigste Position von 23 cm Höhe hilft Verletzungen vorzubeugen, sollte der Nutzer das Bett unfreiwillig verlassen. Für das eigenständig und leichte Ein- und Aussteigen lässt sich das Schwerlastbett auf eine komfortable Einstiegshöhe einstellen. Wie bei den meisten Pflegebetten ist auch bei dem adiflex 220 die Liegefläche elektrisch verstellbar und bietet verschiedenen Liegeflächenpositionen. Somit wird auch schwergewichtigen Patienten Sicherheit, Komfort und Selbstbestimmtheit gegeben. Produktvorteile des adiflex 220 bis 220 kg Personengewicht ausgelegt Qualitäts-Lattenrost mit Kautschukhaltern Rückenteil 660 mm Vollverkleidung innen elektrische Höhenverstellung 23 - 83 cm 102 cm Höhe einzeln blockierbare Lenkrollen Ø 100 mm elektrische Verstellung von Rücken- und Beinteil mit automatischer Drehfunktion durchgehende Seitensicherung SR3 für idealen Schutz Standardausstattung 4-geteilte Liegefläche, Standardmaß 120 x 200 cm (auch in 100 x 200 cm) SMPS Steckertrafo mit Schutzkleinspannung Dekor Sonoma Eiche hell oder Buche gedämpft Federholzleisten mit Zonenverstärkung innenverkleidet Höhenverstellung Dekore Buche gedämpft - R24034 Sonoma Eiche hell - R20128 Hilfsmittelnummer GKV: 19.40.01.7020 Pflegekasse: 50.45.01.3020

1.399,00 €*
Einlegerahmen Hermann Bock belluno bibs
Der Einlegerahmen belluno bibs von Hermann Bock ist ein hochwertiger und komfortabler Betteinsatz, der einen besonderen Komfort für den Patienten ermöglicht: Die vierfach verstellbare, höhenverfahrbare Liegefläche lässt sich elegant und unauffällig in vorhandene Betten integrieren und bietet dabei die umfangreiche Funktionalität eines technisch und ergonomisch durchdachten Pflegebetts für professionelle Anforderungen. Das belluno Bett-in-Bett-System ist auch für Senioren ohne akuten Pflegebedarf geeignet und bietet ein komfortables Bettsystem für gesunden Schlaf und wohltuende Entspannung. Produktvorteile des belluno bibs bietet denselben Komfort wie ein Pflegebett Höhenverstellbarkeit bis zu 75 cm für eine rückenschonende Pflege komfortabler Ein- und Ausstieg durch die niedrigste Position von 31 cm passt in nahezu jeden Bettrahmen Füße mit Bodenausgleichsschrauben für einen sicheren und festen Stand langlebige, hochwertige Liegefläche sehr hohe Stabilität durch robuste Scherenkonstruktion Liegeflächenmaß ist umstellbar: Breite von 90 auf 100 cm und Länge von 190 auf 200 cm umstellbar Standardausstattung 4-geteilte Liegefläche SMPS Steckertrafo mit Schutzkleinspannung Füße mit Bodenausgleichsschrauben zur freistehenden Montage Federholzleisten Matratzenbügel zur Verbreiterung auf 100 cm (um 10 cm) Hilfsmittelnummer GKV: 19.40.03.0018 Pflegekasse: 50.45.03.0018

949,00 €*
Schwerlast Pflegebett Burmeier Gigant
Lieferung: frei Bordsteinkante
Das Schwerlast Pflegebett Gigant II von Burmeier ist insbesondere für die kräftigeren Nutzer. Ihr Angehöriger ist etwas kräftiger und pflegebedürftig? Sie möchten sich den Pflegealltag erleichtern? Das Schwerlast Pflegebett Gigant von Burmeier unterstützt Sie bei der täglichen Pflege Ihres Angehörigen in der häuslichen Pflege sowie in Pflege- und Seniorenheimen. Das Schwerlastbett ist insbesondere für kräftigere Personen geeignet und trägt eine Arbeitslast von bis zu 350 Kilogramm. Die Liegefläche von dem Pflegebett ist in eine bewegliche Rückenlehne, in eine bewegliche Oberschenkel- und Unterschenkellehne sowie in ein festes Mittelteil viergeteilt. Die Rücken- und Oberschenkellehne sowie die Höhe des Pflegebetts verstellen Sie mithilfe von Elektromotoren über den Handschalter. Verstellen Sie bei Bedarf das Schwerlastbett Gigant in eine Fußtieflage. Der Handschalter hat eine Sperrfunktion. Nutzen Sie die Sperrfunktion, um ungewolltes Verstellen des Pflegebetts zu verhindern. Die Unterschenkellehne verstellen Sie manuell. Für eine angenehme und rückenschonende Arbeitshöhe, verstellen Sie das Seniorenbett in der Höhe zwischen 40 und 80 Zentimetern. Die verstellbare Höhe hilft ebenfalls beim leichteren Ein- und Aussteigen aus dem Bett. Sicherheit und Qualität zeichnen das Pflegebett aus. Mithilfe der elektronischen Überlast-Erkennung schaltet sich die zentrale Steuereinheit bei zu großer Belastung ab. Selbst bei einem Stromausfall senken Sie die Rückenlehne durch die Notabsenkung manuell ab. Der im Lieferumfang enthaltende Aufrichter unterstützt Ihren Angehörigen beim Ein- und Aussteigen aus dem Krankenbett. Durchgehende Seitengitter gehören zum Lieferumfang und schützen vor ungewollten Herausfallen aus dem Seniorenbett. Sobald Sie die Seitengitter nicht benötigen, senken Sie diese ab. Optional wählen Sie die kombinierbare Seitensicherung aus. Die kombinierbare Seitensicherung ist zweigeteilt. Mittig der Längsseite Ihrer Liegefläche befindet sich ein entnehmbarer Pfosten. Nutzen Sie den Pfosten als Aufstehhilfe und als Führung Ihrer Seitengitter. Stellen Sie die Seitensicherung nach Bedarf kopf- und/oder fußseitig an oder senken Sie diese ab. Die Liegenflächenlänge von 200 Zentimetern ist nicht ausreichend? Dann verlängert die optionale Bettverlängerung Ihre Liegefläche um 20 Zentimeter. Bei der optionalen Bettverlängerung sind längere Seitensicherungen inklusive. Serienmäßige Ausstattung Dekor: Buche Aufrichter inkl. Triangelgriff Inkl. durchgehende Seitengitter beidseitig (absenkbar) einzelne Rollenfeststellung Handschalter mit Sperrfunktion Netzkabelhalter Holzumbau mit seitlichen Eck- und Rundstollen Die Matratze ist nicht im Lieferumfang enthalten. Eine Matratze ist optional erhältlich Optionales Zubehör für Pflegebett Gigant Bettverlängerung Nachttisch Kombinierbare Seitensicherung Schwerlastmatratze Cloud-fit

4.599,00 €*
Tipp
Pflegebetteneinsatz Burmeier Lippe IV inkl. Aufbau & Service
Funktionieren Sie mit dem Pflegebetteinsatz bzw. Einlegerahmen Lippe IV Ihr eigenes Bett um und verleihen Sie ihrem Bett Funktionen eines Pflegebettes. Der Pflegebetteinsatz Lippe IV von Burmeier Mit dem Pflegebetteinsatz Lippe IV von Burmeier können Sie Ihr eigenes Bett umfunktionieren zu einem Bett mit Pflegebett - Funktionen. Behalten Sie ihr wohnliches Bett bei und schaffen sich bessere Bedingungen zur Pflege. Der Pflegebetteinsatz Lippe IV unterstützt die Pflege in Pflege- und Seniorenheimen oder in der alltäglichen Pflege Zuhause. Der Pflegebetteinsatz besteht aus zwei Teilen: dem Untergestell und dem Lattenrost. Der Liegeflächenrahmen ist viergeteilt und das Kopf- und Fußteil lassen sich verstellen. Über einen Handschalter und Elektromotoren verändern sie die Positionen von Rücken- und Oberschenkellehne. Der Lattenrost und das Untergestell sind aneinander befestigt.  Sicherheit wird ebenfalls bei dem Pflegebetteinsatz Lippe IV von Burmeier großgeschrieben. Der Einlegerahmen Lippe IV bietet 24 Volt Kleinspannung, Überlast Erkennung und die Notabsenkung der Rückenlehne.  Technische Daten Liegefläche 90 x 200 cm Höhenverstellung 29 cm bis 74 cm Rückenteilverstellung 0° bis ca. 70° Beinlehnenverstellung 0° bis ca. 40° Gewicht 72 kg sichere Arbeitslast 200 kg max. Nutzergewicht 165 kg Serienmäßige Ausstattung Handschalter mit Sperrfunktion 24-Volt Antriebssystem Netzkabelhalter Die Matratze ist nicht im Lieferumfang enthalten.  Elektrische Daten Schaltnetzteil Typ: SMPS 6 EU Eingangsspannung: AC 230 V, ± 10%, 50 Hz Max. Stromaufnahme: AC 0,8 A Ausgangsspannung: DC 24 V Ausgangsstrom: max. DC 4,6 A Einschaltdauer: Aussetzbetrieb (AB) 2 min EIN/18 min AUS Klassifikation: Schutzklasse II, Typ B, MPG Eingruppierung Klasse I, nicht für Anwendungen in explosionsfähiger Umgebung geeignet Die Pflegebetten werden ständig weiterentwickelt, somit können die tatsächlichen Daten von den aufgeführten Daten abweichen.

1.128,00 €*

Standard Pflegebetten bei samedo.de – Funktional und preiswert

Funktional, preiswert, einfach standardmäßig gut: Die Standard Pflegebetten bieten Ihnen alle bei einem Krankenbett notwendigen Funktionalitäten zu einem fairen Preis.  
Sie haben einen plötzlichen Pflegefall in der Familie oder Sie selbst haben Schwierigkeiten beim Ein- und Aussteigen aus Ihrem klassischen Bett? Sie sind überfordert von der Angebotsvielfalt?  
Hier machen Sie nichts falsch: Ein Standard Pflegebett kann Ihnen immer als Einstieg zur Unterstützung bieten. Sorgen Sie für einen guten Schlaf bei unkomplizierter Pflege und profitieren Sie von verschiedenen nützlichen Funktionen wie einer Höhenverstellung, Aufrichtern und Seitensicherung.  
In unserem Online Sanitätshaus erhalten Sie Standard Pflegebetten von den Herstellern Burmeier und aks.  

Gerne können Sie sich von uns zu Standard Pflegebetten beraten lassen. Kontaktieren Sie unser Serviceteam unter: 0800 72 633 633, nutzen Sie unseren Chat oder schreiben Sie uns eine Mail an info@samedo.de.  

Das Pflegebett Dali von Burmeier  

Das Standard Pflegebett Dali von Burmeier ist immer eine gute Wahl, wenn Sie auf der Suche nach einem Standardbett sind. Das Standard Pflegebett zählt zu den meistverkauften Standardbetten. Es bietet pflegebedürftigen Personen Qualität, Sicherheit und Funktionalität – und auch der Komfort kommt nicht zu kurz.  
Alles geht leichter mit der richtigen Einstellung: Die Höhenverstellung des Dali unterstützt Pflegebedürftige praktisch, sicher und funktional im Alltag. Steigen Sie leichter in das Bett ein oder aus, indem Sie das Standardbett in der Höhe verstellen. Sie können das neue Dali mit praktischen Apps steuern. Verstellen sie mit der App zum Beispiel die Höhe vom Standardbett Dali. Auch verfügt das Krankenbett Dali über eine praktische Sperrfunktion: Möchte der Pflegende bestimmte Positionen für den Bewohner sperren, kann er dies mithilfe des Handschalters oder noch bequemer mit der kostenlosen Dali-Lock-App auf seinem Smartphone erledigen.  
Die Fußtieflage ist bei den Pflegebetten standardmäßig verbaut und ermöglicht eine gesundheitsfördernde Sitzposition zum Essen oder Fernsehen. Mithilfe der Seitengitter fallen Sie nicht ungewollt aus dem Bett und dank des Easy-Click-Systems ist die Montage schnell und einfach geschehen.  
Mit praktischem Zubehör rüsten Sie Ihr Standard Pflegebett auf und machen es bei Bedarf zum Beispiel mit den Softcovern wohnlicher.  

Pflegebetteinsatz Lippe IV  

Mit dem Pflegebetteinsatz Lippe IV erhalten Sie einen höhenverstellbaren Betteinsatz, den Sie in Ihrem vorhandenen Bett integrieren können. Kombinieren Sie den Standard Pflegebetteinsatz mit nahezu jedem Bett. So konfigurieren Sie sich ein Bett mit den Funktionen eines Pflegebettes. Ihr Schlafzimmer belassen Sie im gewohnten Design und sichern sich gleichzeitig Sicherheit und Stabilität. Sicherheit wird ebenfalls bei dem Pflegebetteinsatz Lippe IV von Burmeier großgeschrieben. Der Einlegerahmen Lippe IV bietet 24 Volt Kleinspannung, Überlast Erkennung und die Notabsenkung der Rückenlehne.

Pflegebetteinsatz Lippe 120/140  

Der Pflegebetteinsatz Lippe 120/140 von Burmeier ist ein höhenverstellbarer Einsatz für Ihr Bett. Dieser Standard Pflegebetteinsatz ist für die Liegeflächenmaße 120x200 cm oder 140x200 cm geeignet und hat eine sichere Arbeitslast von bis zu 250 Kilogramm. Optional verlängern Sie sich bei Bedarf die Liegefläche noch um 20cm.  
Sicherheit in der Pflege ist ein wichtiger Faktor. Der Einlegerahmen Lippe 120/140 nutzt ein Antriebssystem mit 24 Volt Kleinspannung, Überlast Erkennung und die Notabsenkung der Rückenlehne. Außerdem erleichtert die Möglichkeit der Höhenverstellung auf bis zu 29 cm den Ein- und Ausstieg aus dem Bett. Die Gefahr, sich bei einem Sturz zu verletzen vermindert sich. Der Pflegebetteinsatz ist stabil konstruiert und ermöglicht somit eine sichere Arbeitslast von bis zu 250 kg.  

Schwerlast Pflegebett Gigant  

Das Standardbett Gigant von Burmeier ist ein Schwerlastbett und hat eine sichere Arbeitslast von bis zu 350 Kilogramm bei regulären Außenmaßen. Das Pflegebett Gigant ist somit die Lösung für kräftigere Nutzer. Die Liegefläche ist mithilfe von Stahleinlagen besonders robust konstruiert. 
Die Liegefläche des Pflegebett ist darüber hinaus in eine bewegliche Rückenlehne, eine bewegliche Oberschenkel- und Unterschenkellehne sowie ein festes Mittelteil viergeteilt. Die Rücken- und Oberschenkellehne sowie die Höhe des Pflegebetts verstellen Sie mithilfe von Elektromotoren über den Handschalter. Verstellen Sie bei Bedarf das Schwerlastbett Gigant zudem in eine Fußtieflage. Der Handschalter hat eine Sperrfunktion. Nutzen Sie die Sperrfunktion, um ungewolltes Verstellen des Pflegebetts zu verhindern. Die Unterschenkellehne verstellen Sie manuell. 
Auch die Liegehöhe ist variabel: Für eine angenehme und rückenschonende Arbeitshöhe verstellen Sie das Seniorenbett in der Höhe zwischen 40 und 80 Zentimetern. Die verstellbare Höhe hilft ebenfalls beim leichteren Ein- und Aussteigen aus dem Bett. Das Kopf- und das Fußteil kommen im wohnlichen Design daher.  

Pflegebett L4 von aks  

Das Standard Pflegebett L4 von aks bietet Ihnen Sicherheit in der Pflege. Bei Bedarf wählen Sie optional praktisches Zubehör zum Pflegebett.  
Sie haben noch weitere Fragen zu Standard Pflegebetten, passendem Zubehör oder möchten eine geeignete Matratze für Ihr Pflegebett? Kontaktieren Sie unser Serviceteam unter: 0800 72 633 633, nutzen Sie unseren Chat oder schreiben Sie uns eine Mail an info@samedo.de. Gerne können Sie sich einige der Betten auch in unseren Partnerfilialen ansehen und sich beraten lassen.


FAQ 


Unter bestimmten Umständen können Kosten für ein Krankenbett übernommen werden: Voraussetzung ist, dass es sich per Definition um ein behindertengerechtes Bett handelt. Es muss also eine Behinderung ausgleichen, ihr vorbeugen oder den Behandlungserfolg unterstützen, damit Kosten durch die Krankenkasse übernommen werden können. Eine Verordnung des behandelnden Arztes muss ebenfalls vorliegen. Liegt ein Pflegegrad vor, kann auch die Pflegekasse Kosten für ein Krankenbett übernehmen. Sie müssen dann – sofern Sie nicht zuzahlungsbefreit sind – lediglich eine geringe Zuzahlung für Ihr neues Bett leisten.

Es ist reichhaltiges Zubehör für unsere Seniorenbetten erhältlich: Seitenelemente (auch „Seitengitter“ genannt) sorgen für zusätzlichen Schutz, Nachttische und Beistelltische für mehr Komfort. Aufrichter unterstützen beim Aufrichten und Hinlegen, Aufstehhilfen beim alltäglichen Ein- und Ausstieg aus Ihrem Pflegebett. Triangelgriffe unterstützen Sie beim selbstständigen Aufrichten und Ausstieg aus dem Bett und mit einer Leselampe können Sie auch im Dunkeln gut sehen.

Darüber hinaus führen wir Bettzeugablagen, Wandabweisrollen, Standfüße, Schaumlederbezüge, Komfortliegeflächen, Verlängerungskabel für Handschalter sowie diverse Lifter. Das war aber noch nicht alles: Am besten schauen Sie sich selbst in unserer Zubehör-Kategorie um.

Wie für alle Pflegebetten gilt auch für die Krankenbetten aus dem Standard-Segment für manche Modelle ein besonderes Service-Versprechen: Durch die Unterstützung unserer lokalen Sanitätshaus-Unternehmen vor Ort liefern wir Ihr Pflegebett innerhalb von 48 Stunden und bauen es zudem bei Ihnen zu Hause auf. Sie können ihr Pflegebett vorab online konfigurieren und die gewünschte Ausstattung auf diese Weise festlegen.

Zusätzlich buchbare Leistungen sind der Abbau des vorhandenen Bettes sowie eine allgemeine Funktionskontrolle nach einem Jahr.