Filter
Mobilitätsroller ATTO ohne Armlehnen
Der Mobilitätsroller ATTO ist der ideale Reisebegleiter und kann auch im Flugzeug mitgenommen werden. Vor Reiseantritt empfiehlt der Hersteller sich mit der Fluggesellschaft hinsichtlich der genauen Bestimmungen in Verbindung zu setzen. Das Elektromobil lässt sich mit wenigen Handgriffen klein und kompakt zusammenfalten. Für den Transport kann es sogar in mehrere Teile getrennt werden. Das dauert nur wenige Sekunden und erfolgt ohne Werkzeug. Beim Transport wird der Elektroroller wie ein Koffer mit Rollen gezogen. Beim Auseinanderfahren des ATTO verbreitert sich der Radstand automatisch, sodass im Fahrmodus ein sicherer und stabiler Stand gewährleistet wird. Der großzügige Radstand erhöht die Stabilität und sorgt für gute Fahreigenschaften. Bei dem ATTO ist auch an den Komfort gedacht. Der Sitz lässt sich in der Höhe verstellen und die Lenksäule ist an den Nutzer anpassbar. Des Weiteren können Taschen unter dem Sitz verstaut werden. Am Elektromobil ist für mobile Endgeräte auch ein USB-Ladeanschluss vorhanden. Der Akku des Elektromobils kann im eingebauten und ausgebauten Zustand erfolgen. Optionales Zubehör Als optionales Zubehör sind Stockhalter, Sitzkissen und verschiedene Taschen verfügbar. Armlehnen mit einem Abstand von ca. 44 cm können zusätzlich erworben werden. Bitte fragen Sie unseren Kundenservice, wenn Sie an dem Zubehör Interesse haben.

3.099,00 €*
Scooter BL350 Envoy inkl. 36Ah Batterie
Batteriekapazität: 36 Ah | Farbe: rot
Der Scooter BL350 Envoy von Drive Medical ist Ihr praktischer Begleiter im Alltag.Sie sind in Ihrer Beweglichkeit eingeschränkt und damit nicht mehr gut zu Fuß unterwegs? Dennoch möchten Sie Ihren Tagesablauf unabhängig planen? Mit dem Elektromobil BL350 Envoy können Sie Strecken zwischen 36 bis 40 km zurücklegen und wieder ganz leicht einkaufen gehen, spazieren fahren oder in der Stadt bummeln. Sichern Sie sich Ihre Mobilität mit dem Seniorenmobil Envoy. Das Seniorenmobil im modernen Design bietet Ihnen einen hohen Komfort. Profitieren Sie von dem geräumigen Fußraum und machen Sie es sich bequem, indem Sie Ihren Sitz und die Lenksäule Ihres Elektromobils individuell einstellen. Mithilfe der großen Räder haben Sie einen hohen Fahrkomfort und überwinden Hindernisse, wie beispielsweise Bordsteine. Das Emobil Envoy ist außerdem mühelos zu bedienen. Eigenschaften im Überblick Nutzergewicht bis 160 kg Vollfederung für besten Fahrkomfort modernes Design einfache und übersichtliche Bedienung Rückspiegel links und rechts Lieferung serienmäßig mit Korb vorne und Stockhalter für die Beförderung in vorgesehenen Bussen des ÖPNV mit angebrachtem Piktogramm zugelassen mit Luftreifen Serienmäßige Ausstattung Inkl. Korb vorne und Stockhalter Vollfederung Rückspiegel rechts und links große Räder Blinker ergonomischer Lenkgriff Handbremse Ladegerät verstellbare Lenksäule individuelle Sitzverstellung Ladestandanzeige Hilfsmittelnummer 18.51.05.1028 Häufige Fragen Besteht eine Versicherungspflicht bei dem Scooter Envoy? Bei einer Geschwindigkeit von 6 km/h ist Ihr Emobil nicht versicherungspflichtig und läuft in der Regel über Ihre Haftpflichtversicherung. Kann ich das Elektromobil ohne Führerschein fahren? Sie können Ihr Elektromobil Envoy ohne Führerschein fahren. Voraussetzung zum Fahren ist, dass der Fahrer ein Mindestalter von 15 Jahren haben muss. Wo darf ich mit meinem Elektromobil fahren? Sie dürfen mit Ihrem Elektroscooter in Fußgängerzonen, in Parks, auf Gehwegen, auf Straßen oder Einkaufspassagen (Achtung: achten Sie darauf wie breit die Türen und Gänge in der Einkaufspassage oder Supermarkt sind) fahren. Weitere Fragen finden Sie in unserem Informationsüberblick über Elektromobile. Ersatzteile: Ersatzteile für Ihr Elektroscooter BL350 Envoy können Sie bei uns auch erhalten. Kontaktieren Sie uns und wir helfen Ihnen gern.

2.098,00 €*
%
Elektromobil BL270 Scout
Sie sind auf der Suche nach einem wendigen Elektromobil, das Sie bei Ihren nächsten Urlaub mitnehmen? Das Elektromobil BL270 Scout von Drive Medical schafft Abhilfe. Ein besonderer Vorteil des Elektromobils ist, dass Sie es unkompliziert ohne Werkzeug zerlegen und bei Bedarf in Ihrem Auto transportieren. Mit dem Wenderadius von gerade einmal 99 Zentimetern sind Sie besonders flink mit Ihrem Seniorenmobil unterwegs. Verstellen Sie den Sitz Ihres Seniorenmobils für einen besseren Fahrkomfort in der Höhe und verstellen Sie die Lenksäule. Die Bedienung an der Lenksäule ist übersichtlich. Sie enthält die Hupe sowie den Geschwindigkeitsregler und zeigt Ihnen den Akkuladestand. Das Elektromobil BL270 Scout von Drive Medical ist insbesondere wendig und zudem der ideale Begleiter auf Reisen. Eigenschaften im Überblick einfache und übersichtliche Bedienung geringes Eigengewicht  geringer Wenderadius schnell und einfach ohne Werkzeug zerlegbar praktisch zum Mitnehmen Sitzhöhe in drei Stufen einstellbar: 54 cm, 56,5 cm, 59 cm Neu: mit Luftbereifung Serienmäßige Ausstattung Korb vorne passive Beleuchtung Antikipp-Rollen Hupe elektromagnetische Bremse Ladegerät verstellbare Lenksäule Sitzhöhe verstellbar Ladestandanzeige Leerlaufhebel Luftbereifung Farbe rot

1.398,00 €*
Rona HMV (S700), 6 km/h Stadt-Elektromobil
Batterieleistung: 45 Ah
Das Rona HMV S700 der Premiummarke Sterling ist das perfekte Stadt-Elektromobil. Nicht nur optisch, sondern auch technisch spielt es in der vordersten Liga der Elektroscooter. "Where you want to be" (Wo immer Du sein willst) ist das Motto des britischen Herstellers. Dafür hat das Gerät einige Konstruktionseigenschaften, welches es für die Fortbewegung in verkehrsbelebten Infrakstrukturgebieten prädestiniert. Elektromobilfahrer wissen, es spielt nicht nur eine Rolle, wann, sondern auch wie man sein Ziel erreicht. Vor allem die Vollfederung, in Kombination mit dem hohen Radstand ermöglichen einfaches Überqueren von höhenmäßigen Straßenunterschieden - exemplarisch Bordsteinkanten, Überführungen, Straßenbahnschienen. In Kombination mit der Dauerleistungsstärke von 800 W (1300 W Spitze), bei einer Max- Steigleistung von 18%, fällt Fahren auf unebenem Untergrund ebenso leicht, wie der Ausflug ins Grüne über Wald-Feldwegen, oder das Erklimmen von Bergen, Plateaus, Rampen. Ein hinterer Kippschutz, inklusive mitdrehender Räder bei eventuellem Aufsetzen, sorgt dabei allseits für Sicherheit. Das Rona HMV 700 ist nicht nur Arbeitstier. Mit seiner edel glänzenden Karosserie einschließlich Sport- Alufelgen wird es zum Eye-Catcher auf jeder Promenade. Mitgedacht: Gesteuert wird das Stadt-Elektromobil mittels gepolstertem Deltalenker auf einer neigbaren Lenksäule. Diese Lösung ist äußert ergonomisch, läßt viele entlastende Griffpositionen zu, bietet außerdem einen Handablagebereich. Passend dazu liegt, bedienerfreundlich zentral, die Wig-Wag Steuerung genau zwischen den Ausläufern der Lenkeraussparung. Diese Finger- Daumenschaltung ist selbst von körperlich an den oberen Extremitäten eingeschränkten Personen, einfach zu handhaben. Während der Fahrt kann man bequem Griffpositionen ändern, dazu abwechselnd entweder mit Daumen oder mittleren Fingern steuern. Am wasserfesten Bedienelement, auf der Lenksäule, werden grundlegende Einstellungen vorgenommen, wie Geschwindigkeit und Licht, zudem weitere Informationen wie Batteriestand angezeigt. Zur besseren Übersicht ist es hintergrundbeleuchtet. Mittels Magnetbremse kommt das Stadt-Elektromobil stets auch allein nach wenigen Metern weich zum stehen, ohne dass die manuelle Bremse bedient werden muss. Diese zweite Vorrichtung hat eine Arretierfunktion - so wird sie zur Handbremse beim Abparken. Für noch mehr Fahrtkomfort sorgt der große, gepolsterte Ledersitz mit höhenverstellbarer Nackenstütze. Selbst Personen von voluminöser Statur finden hier bequem Platz. Seine Rückenlehne ist im Winkel justierbar, die Armlehnen hochklappbar. Hervorzuhebehn ist die Drehbarkeit des Sitzes zur Seite, welches bei Bewegungseinschränkungen, hinsichtlich Einsteigen, eine große Hilfe ist. Verkehrsmäßig ist beim Stadt-Elektromobil alles dabei, was für sichere Fortbewegung auf Fahrbahnen sorgt: leistungsstarker Frontscheinwerfer, Blinkanlage, zwei stabile Seitenspiegel mit Feststellfunktion, Seitenstrahler. Das Mobil ist mit 2 unterschiedlichen Batterieausstattungen erhältlich. Mit der 45 Ah wurden im Test 30 km zurückgelegt, mit der 75 Ah Batterie 55 km. Eigenschaften elegante Design-Karosserie Vollfederung Fahren auf unebenem Untergrund und Straße große Bodenfreiheit, unkompliziertes Überwinden von Hindernissen (bis 100 mm) hohe Leistung, gute Durchzugskraft auch bei Bergauffahrten wasserresistentes Display und Bedienteile Sitzhöhe verstellbar, Sitz drehbar Armlehnen klappbar großer Sitz- & Beinbereich, geeignet für adipöse Personen Serienmäßige Ausstattung Beckengurt Einkaufskorb vorn, montiert (Maße: 21 cm hoch, 28 cm breit, 19 cm tief; Empfehlung: keine Überladung über 4 kg) Sport- Alufelgen gepolsterter Ledersitz mit Nackenstütze, höhenverstellbar Kippschutz mit Rollen gepolsterter Delta-Lenker justierbare Lenksäule Magnetbremse zzgl. mechanische Handbremse einfach zu bedienende Wig-Wag (Finger- Daumenschaltung) justierbare Lenksäule Seitenspiegel rechts, links Blinklicht, Seitenstrahler, Bremsleuchte, Rücklicht, Warnlicht, Hupe helle Beleuchtungsanlage, STVO-gerecht Luftbereifung Vollfederung Batteriestandsanzeige Batterien (wahlweise 45 Ah oder 75 Ah), herausnehmbar integrierte Ladebuchse, Ladekabel rückwärtiger Kippschutz mit Rollen

2.459,00 €*
Uranus Elektromobil
Lieferung: inkl. Aufbau & Einweisung
Das Sondermodell Uranus ist ein Elektromobil mit einem Doppel-Kapitänssitz und einer stufenlos verstellbaren Lenksäule. Mit der Luftbereifung, der Vollfederung und den automatischen Magnetbremsen ist man sicher und komfortabel unterwegs. Die Lieferung wird direkt über den Trendmobil-Service erfolgen. Darin ist der Aufbau, die Einstellung und eine persönliche Einweisung enthalten. Das Elektromobil Uranus wird auf einer Doppelpalette angeliefert. Durch den Trendmobil Service ist gewährleistet, dass alle Verpackungsmaterialien wieder mitgenommen und entsorgt werden. Das Elektromobil für zwei Personen ist nicht für bergiges Gelände geeignet. Eigenschaften Doppel-Kapitänssitz automatische Magnetbremsen Beleuchtung vorne und hinten Hupe und Blinkanlage Luftbereifung Lenksäule stufenlos verstellbar Vollfederung Farbe rot Versicherungspflicht nein

7.999,00 €*
%
Tipp
STERLING Elektromobil Cava HMV (S400)
Farbe: Silber | Lieferung: frei Bordsteinkante
Wege, die Sie sonst ohne Probleme zurücklegten, sind für Sie immer schwerer zu bewältigen? Dennoch möchten Sie auf Ihre Unabhängigkeit nicht verzichten? Dann schafft das qualitativ hochwertige Elektromobil Cava HMV der Qualitätsmarke STERLING Abhilfe. Das Elektromobil Cava HMV - vorher der S400 über Sunrise Medical - bietet Ihnen neben Sicherheit und Zuverlässigkeit ebenfalls einen hohen Komfort. Das Seniorenmobil ist besonders wendig und deshalb geeignet für den nächsten Bummel durchs Einkaufszentrum oder in der Innenstadt. Steuern Sie das Elektromobil problemlos mit der Wig-Wag Steuerung. Lenken Sie mit dieser Steuerung Ihr Elektromobil mithilfe der Finger- oder Daumenschalter. Der ergonomisch gestaltete Delta-Lenker mit Handablagefläche, die Vollfederung und der Komfortsitz bieten Ihnen einen angenehmen Fahrtkomfort. Stellen Sie sich Ihren Komfortsitz am Elektromobil individuell ein, indem Sie die Sitzhöhe und Sitztiefe verstellen, den Rückenwinkel sowie die Nackenstütze einstellen. Die Armlehnen an Ihrem Komfortsitz stellen Sie in der Breite, im Winkel und in der Tiefe ein. Damit Sie leichter von Ihrem Seniorenmobil auf- und absteigen, klappen Sie beispielsweise die Armlehnen hoch und drehen Ihren Sitz. Schutz im Straßenverkehr bietet die umfassende Beleuchtung sowie das vollautomatische elektronische Bremssystem an Ihrem Elektromobil. Mit den Stützrädern fahren Sie sicherer über Hindernisse, diese bewegen sich automatisch mit. Das Elektromobil Cava HMV der Marke STERLING ist Ihr komfortabler und zuverlässiger Begleiter in Ihrem Alltag. Serienmäßige Ausstattung Inkl. Korb vorne  Vollfederung Beleuchtung  Schlussleuchten Bremslicht Wig-Wag Steuerung Reflektoren hinten und seitlich Rückspiegel rechts und links  Blinker  Warnblinkanlage Hupe Ladegerät Ladestandanzeige  Delta Lenker Komfortsitz inkl. Kopfstütze und Armlehnen Stützräder Vollautomatisches Bremssystem Rammschutz vorne Freilauffunktion

1.899,00 €* 1.999,00 €* (5% gespart)
Elektromobil KYMCO Maxi 220
Batteriekapazität: 2x50 Ah | Farbe: blau
Das Elektromobil Maxi 220 von Aktiv Deutschland ist ein imposantes E-Mobil, das kräftigen Personen Komfort und Sicherheit der Extraklasse bietet. Seien Sie wieder mobil und unabhängig. Fällt Ihnen das eigenständige Gehen schwerer? Sie möchten trotzdem mobil, unabhängig und aktiv bleiben? Dann ist das Elektromobil Kymco Maxi 220 von aktiv Deutschland genau das Richtige für Sie. Es ist ein besonders belastbares und langlebiges Seniorenmobil. Das Elektromobil Maxi 220 eignet sich insbesondere für kräftige Personen bis zu einem maximalen Nutzergewicht von 220 kg. Die Vollfederung des E-Mobils sorgt für Fahrkomfort der Extraklasse. Neben dem bequemen Sitz, ist außerdem für genügend Beinfreiheit (40 cm) gesorgt.Mit dem Elektromobil Maxi 220 unternehmen Sie ausgedehnte Touren und Ausflüge ins Freie, bei einer Reichweite  bis zu 50 km. Ihre Einkäufe lassen sich leicht im Korb an der Innenseite verstauen. Fahren Sie mit dem kraftvollen Motor bis zu 6 km/h. Mit einer Bodenfreiheit von 16,5 cm und mithilfe der großen Räder überwinden Sie sowohl asphaltierte Straßen, als auch unebene Fahrbahnen abseits der Wege. Die Licht- sowie Blinkanalage, Reflektoren und die Hupe wappnen Sie für eine sichere Tour mit dem Seniorenmobil Maxi 220. Ersatzteile Die Ersatzteile für Ihr Elektromobil Maxi 220 können Sie ebenfalls bei uns erhalten. Kontaktieren Sie uns und wir helfen Ihnen gerne weiter.  

4.199,00 €*
Neu
Invacare Elektromobil Leo
Ausführung: HMV-Ausstattung | Lieferung: inkl. Montage
Ihr Elektromobil Leo ist klein und kompakt und ist im Seniorenmobil Sortiment von Invacare der perfekte Begleiter für Ihren nächsten Einkauf. Fallen Ihnen Ihre alltäglichen Wege immer schwerer? Dann nutzen Sie das Emobil Leo von Invacare als Unterstützung. Durch den engen Wendekreis und die Funktionalität in der Handhabung, ist das Elektromobil Leo ideal für zuhause und unterwegs, wie in Supermärkten oder öffentlichen Einrichtungen. Ein ganz besonderer Vorteil bei diesem Seniorenmobil ist, dass der Leo zerlegbar ist und somit in den meisten Autos transportiert werden kann. Nehmen Sie also Ihr Elektromobil Leo immer mit, wenn Sie in den Urlaub fahren. Genießen Sie eine ergonomische Sitzhaltung. Stellen Sie sowohl die Sitz- und Armlehnen als auch die Lenksäule Ihres Elektromobils individuell ein. Serienmäßig hat der Leo Bremslicht und helle Scheinwerfer, die eine sichere Fahrt im Dunkeln gewährleisten. Bergab gibt die Motorbremse zusätzlich Sicherheit.  Das Bedienpult hat leicht erhöhte Tasten. Bei Nutzung der Tasten erfolgt als Bestätigung sowohl ein akustisches als auch optisches Signal - damit wird die Bedienung sicherer. Des Weiteren hat das Seniorenmobil schwarze, abriebfeste Räder, einen ergonomischen Delta-Lenker, einen eleganten Ledersitz mit weißen Nähten und einen Frontkorb in neuem Design. Eigenschaften stufenlos einstellbare Lenksäule für eine ergonomische Sitzhaltung und eine komfortable und sichere Fahrt zweistufige Entkupplung verhindert ein versehentliches Entkuppeln des Antriebs zum Ein- und Aussteigen kann man den Sitz drehen für eine ergonomische Sitzposition können die Armlehnen und Rückenlehne individuell eingestellt werden Maximales Nutzergewicht 136 kg Lieferung Der Scooter kann direkt frei Bordsteinkante oder mit Montage und Kurzeinweisung als Zusatzdienstleistung bestellt werden. Sollte vom Widerruf Gebrauch gemacht werden, dann kann die Dienstleistung nicht erstattet werden. Ausstattungsvarianten Das Elektromobil Leo von Invacare ist in drei Ausführungen erhältlich. Alle Informationen zum Lieferumfang und den Ausstattungen finden Sie unter dem Punkt "Ausstattungsvarianten". Hilfsmittelnummer 18.51.05.1032

Varianten ab 1.849,00 €*
2.029,00 €* vorher 1.979,00 €*
Elektromobil NEO, 6 km/h, Mini-4-Rad
Lieferung: frei Bordsteinkante
Das wendige Elektromobil NEO ist das ideale Reisemobil für unterwegs. Eigenschaften leistungsstarkes Reisemobil automatische Magnetbremsen Beleuchtung vorne und hinten praktische Ablagefächer unter dem Sitz zerlegbar Deltalenker Federung vorne und hinten Farbe blau Versicherungspflicht nein

1.699,00 €*
Neu
Invacare® Elektromobil Orion Metro 6 km/h
Farbe: Silber
Sie sind nicht mehr so gut zu Fuß unterwegs und die langen Strecken im Alltag werden zu einer Herausforderung? Damit ist jetzt Schluss. Abhilfe schafft das Elektromobil Orion Metro von Invacare. Mit einer Reichweite von 43 km bei einer max. Geschwindigkeit von bis 6 km/h machen Ausflüge wieder Spaß. Das Seniorenmobil Orion Metro sichert Ihnen Ihre Unabhängigkeit und Mobilität.Mit dem Elektromobil Orion Metro können Sie bequem die Strecken des Alltags meistern und sicher und schnell zum Einkaufen fahren oder Ausflüge unternehmen. Die ergonomischen Griffe ermöglichen eine entspannte und natürliche Handhaltung. Der Scooter reagiert sofort auf die Lenkbewegung. Der gepolsterte Sitz bietet während der Fahrt mit Ihrem Elektromobil für Senioren eine bequeme Sitzgelegenheit und hohen Komfort.Das Elektromobil für Senioren verfügt über eine gute Federung, so dass Sie auf unwegsamem Untergrund genau so entspannt fahren können wie auf asphaltierten Straßen. Anspruchsvolles Gelände ist dank der 11‘‘ Luftbereifung kein Hindernis mehr.Mit einer Bodenfreiheit von 7,8 cm und einer Bordsteinüberwindungshöhe von 8 cm können Sie fast alle Hindernisse im Straßenverkehr und abseits der Wege meistern. Die hohe Sicherheit beim Fahren spiegelt sich in der Geschwindigkeitsdrosselung und dem Entriegelungshebel des Elektromobils für Senioren wieder. In Kurven reduziert das Elektromobil Orion Metro automatisch die Geschwindigkeit, um eine einfache und sichere Lenkung des Scooters zu erlauben. Ein selbstständiges in Bewegung setzen des Seniorenmobiles wird durch den zweistufigen Entriegelungshebel verhindert. Große Räder und ein kräftiger Motor sorgen für ausreichend Fahrspaß mit dem Elektromobil.Durch einen kinderleichten Klickmechanismus können Sie die farblichen Elemente an Ihrem Elektromobil Orion Metro wechseln und eine individuelle farbliche Anpassung Ihres Elektromobils für Senioren vornehmen.Seien Sie mit dem Elektromobil Orion Metro mobil in Ihrem Alltag. Für entspanntes Fahren auf allen Straßen und Wegen. Ausführungen Der OrionMetro kann mit 6 km/h Höchstgeschwindigkeit bestellt werden.  1 SpitzenleistungHilfsmittelnummer18.51.05.1035   6 km/hLieferumfang Standard-Sitz, drehbar, mit Kopfstütze und Sitztasche, Rückenwinkel einstellbar Armlehnen, nach hinten schwenkbar, höhen- und breiteneinstellbar Sitzschienen, ermöglichen die Einstellung des Abstandes zur Lenksäule Lenksäule mit Ablagefach und stufenlos einstellbarem Winkel ergonomischer Lenkgriff LED-Display mit hervorgehobenen Tasten und Ladestandsanzeige Rückspiegel links Bremshebel Leistungs Power-Modul für Kraft und hohes Drehmoment Transportbefestigungsbügel (4 Stück) am Fahrwerkrahmen Stockhalter rechts Weitere Ausstattungsmerkmale automatische Geschwindigkeitsreduktion bei Kurvenfahrt (abschaltbar) Batterie-Ladegerät, 8 A, extern 2 x 50 Ah AGM-Batterie für große Reichweite leuchtstarke Lichtanlage nach StVZO mit Blinkern, Reflektoren und Bremslicht federnde Luftbereifung mit extra großen 11“-Rädern für einfaches Überwinden von Hindernissen Stützräder für kontrolliertes Überfahren von Bordsteinkanten Fahrwerk mit Einzelrad-Federung für hohen Fahrkomfort Korb, vorn, abnehmbar keine Heckmarkierungstafel

2.199,00 €*
%
Elektromobil Joy, 6 km/h, 3-Rad
Das Elektromobil Joy ist mit seinen 87 kg recht leicht und kann mit dem 350-Watt-Motor eine Geschwindigkeit von 6 km/h erreichen. Die Lenksäule ist stufenlos verstellbar und kann so an den Nutzer angepasst werden. In den Frontkorb kann man bequem persönliche Gegenstände und Einkäufe verstauen. Eigenschaften Kapitänssitz automatische Magnetbremse Rückspiegel Luftbereifung Frontkorb Deltalenker Lenksäule stufenlos verstellbar Hupe, Blinkanlage, Warnblinkanlage Beleuchtung vorn und hinten mit Reflektoren Farbe rot Versicherungspflicht Frei

2.199,00 €* 3.450,00 €* (36.26% gespart)
Neu
Elektromobil KYMCO Super
Batteriekapazität: 45 Ah | Farbe: rot
Sie möchten Ihre alltägliche Planung selbstständig gestalten? Sie möchten selber entscheiden, wann Sie Einkaufen, eine Spazierfahrt machen oder durch die Stadt bummeln? Zudem sind Sie auf der Suche nach einem Elektromobil, mit welchem Sie Bus- oder Bahn fahren können? Seien Sie mit dem Elektromobil Kymco Super von aktiv Deutschland mobil in Ihrem Alltag. Nehmen Sie Ihr neues Seniorenmobil im Bus oder in der Bahn mit und legen somit längere Strecken in kürzester Zeit zurück. Die Busfahrttauglichkeit des Elektromobils ist für Sie optimal, vor allem wenn Sie längere Strecken zurücklegen. Die mitgelieferte Plakette zeigen Sie bei Bedarf, um zu zeigen, dass Ihr Elektromobil Super den gesetzlichen Vorschriften entspricht und zur Mitnahme zugelassen ist. Der drehbare Sitz und die hochklappbaren Armlehnen erleichtern Ihnen das Ein- und Aussteigen. Eine große Beinfreiheit (Fußinnenraum 40 cm) sorgt für bequemen Sitzkomfort. Außerdem stellen Sie kinderleicht die Höhe und Tiefe des Sitzes ein. Die verstellbare Lenksäule passen Sie an Ihre Sitzposition an. Fahren Sie mithilfe der Vollfederung an Ihrem Elektromobil ebenfalls auf unebenen Wegen. Für Ihre Sicherheit im Straßenverkehr sorgen die Blinker, der Rückspiegel, Reflektoren, die Front- und Rückscheinwerfer sowie die Hupe. Wenn Sie Interesse an den Optionen und Funktionen haben, dann kontaktieren Sie uns gerne. Serienmäßige Ausstattung BDA 1x Rückspiegel (beidseitig verwendbar) Doppelscheinwerfer Reflektoren Ladestandsanzeige Ladegerät Kapitänssitz, drehbar Komplett verstellbare Lenksäule Korb inklusive Luftbereifung Sicherheitsgurt Hochklappbare Armlehnen Piktogramm für Busfahrtauglichkeit Vollfederung Beleuchtung Hilfsmittelnummer 18.51.05.1037

2.349,00 €*
Invacare® Elektromobil Colibri 6 km/h
Das Elektromobil Colibri von Invacare unterstützt Sie in Ihrer täglichen Unabhängigkeit, um von „A nach B“ zu kommen. Das Elektromobil ist etwas ganz Besonderes, dank der „LiteLock Technik“, zerlegen Sie Ihren Colibri schnell und simpel im Handumdrehen und das ganz ohne Werkzeug. Transportieren Sie Ihr Seniorenmobil im Kofferraum Ihres Autos, wenn Sie zum Beispiel in den Urlaub fahren. Das einfache Auseinanderbauen geschieht intuitiv mit nur 3 Schritten in weniger als einer Minute.Sie brauchen einen Tapetenwechsel? Bei dem Seniorenmobil Colibri ist das gar kein Problem. Mithilfe des Klick-Systems tauschen Sie Ihr Farb-Kit aus. Mit den verschiedenfarbigen Abdeckungen, die als Zubehör erhältlich sind, kann man den Scooter jederzeit umgestalten.Ihr neues Elektromobil von Invacare ist aufgrund der Größe besonders wendig und besonders gut für kleine Räume geeignet. Es hat abriebfreie Räder. Der ergonomische Lenker, die individuell verstellbare Lenksäule und der gepolsterte Sitz sorgen für angenehmen Komfort bei der Fahrt mit Ihrem Elektromobil für Senioren.Das Seniorenmobil Colibri von Invacare eignet sich für Fahrten im Flachland sowie in häuslicher Umgebung und draußen in den Fußgängerzonen.Gehen Sie eigenständig einkaufen, genießen das schöne Wetter draußen bei einer Spazierfahrt, unternehmen Sie etwas mit Ihren Enkelkindern oder nehmen Sie Ihr Elektromobil mit in den Urlaub. All das ermöglicht Ihnen der Colibri von Invacare. Eigenschaften im Überblick schnell und einfach zerlegt Dank Invacare LiteLock kompakte Transportgröße für nahezu jeden Kofferraum und einfaches Auseinanderbauen fünf verschiedenen Farben, einfach wechselbar spezielle abriebfreie Bereifung besonders wendig in engen Räumlichkeiten ergonomischer Lenker und verstellbare Lenksäule komfortabler gepolsterter Sitz und mehr Beinfreiheit Einkaufskorb vorne Steuerkonsole mit Geschwindigkeitsregler, Batterieladeanzeige und Hupe Maximales Nutzergewicht 136 kg Standardkonfiguration Ergonomischer Lenkgriff Sitz, drehbar Armlehnen wegschwenkbar und in der Breite einstellbar Korb vorne, abnehmbar Verkleidungsfarbe Saphirblau Bereifung 200 x 50 mm (8"), pannensicher, Schwarz 12 Ah AGM Batterie Ladegerät 2A Batterieladeanzeige Hupe Geschwindigkeitsregler Größere Räder, stärkere Batterien und Farbelemente   Standardlieferung Optional Farbe saphirblau rot weiß silber kiwi-grün Räder pannensichere Bereifung200 x 50 mm (8'')(nicht mit 18 Ah AGM Batterie) pannensichere Bereifung210 x 65 mm (8,3'') Batterie 12 Ah AGM Batterie(nicht mit Ladegerät 5A) 18 Ah AGM Batterie(nicht mit Bereifung 8“, Ladegerät 2A) Ladegerät Ladegerät 2A(nicht mit 18 Ah AGM Batterie) Ladegerät 5A(nicht mit 12 Ah AGM Batterie) Vielfältiges Zubehör extra Sitzfederung für mehr Komfort Wind und Wetter Überwurf Stockhalter zwei unterschiedliche Radgrößen extra kraftvolles Batterieset

1.499,00 €*
%
Mars Elektromobil
Geschwindigkeit: 6 km/h
Das Sondermodell Mars von Trendmobil ist ein Elektromobil, dass eine geschlossene Fahrerkabine mit verschließbaren Türen besitzt. Weitere Ausstattungsmerkmale sind die automatischen Magnetbremsen, die stufenlos verstellbare Lenksäule und die Luftbereifung. Eigenschaften automatische Magnetbremsen Beleuchtung vorne und hinten Hupe und Blinkanlage Luftbereifung Lenksäule stufenlos verstellbar geschlossene Kabine Türen verschließbar Farbe rot Versicherungspflicht 6 km/h - nein 15 km/h - ja

9.999,00 €* 10.999,00 €* (9.09% gespart)

Elektromobile bis 6 km/h

Finden Sie Ihr Elektromobil bis 6 km/h! – mobil ohne KfZ-Steuer, Versicherungspflicht oder Führerschein!

Auf dieser Seite präsentieren wir Ihnen unser Sortiment an Seniorenmobilen mit einer Geschwindigkeit von bis zu sechs Stundenkilometern. Mit unseren E-Mobilen holen Sie sich trotz Einschränkungen im Bewegungsapparat oder anderer körperlicher Beschwerden vielseitige Mobilität und damit auch ein Stück Lebensfreude zurück! Mit unseren Elektromobilen treffen Sie dabei immer die beste Wahl – mit der Zeit werden sie für Sie zu unschätzbaren Begleitern werden!

Eine Spitzengeschwindigkeit bis zu 6 km/h ermöglicht eine angenehme Reisegeschwindigkeit, mit der Sie pünktlich zu jedem Termin kommen. Gleichzeitig profitieren Sie von einer ordentlichen Reichweite – je nach Modell bis zu 40 km.

In unserem Online-Shop für Elektromobile finden Sie qualitativ hochwertige und moderne Seniorenmobile u. a. der folgenden Hersteller: Invacare, Dietz, Drive, Sunrise Medical, Russka, Trendmobil und aktiv Deutschland – viel Spaß beim Stöbern!

Warum ein Elektromobil bis 6 km/h?

Unsere Elektromobile – auch Seniorenmobile, E-Scooter oder E-Mobile genannt – sind praktische Mobilitätshilfen, die weit mehr sind als nur Krankenfahrzeuge: Sie sind Ihre Alltagsbegleiter für mehr Sicherheit und Teilhabe am Leben. E-Scooter bringen Sie dank leistungsstarker Akkus und Elektromotoren auch bei Gehschwäche sicher ans Ziel und sind dabei besonders wendig und in verschiedenen Ausführungen und Höchstgeschwindigkeiten erhältlich.

Die auf dieser Seite präsentieren Elektromobile besitzen eine Höchstgeschwindigkeit bis 6 Kilometer pro Stunde. Das klingt vielleicht nicht nach viel und sicherlich werden Sie keine Rennen gewinnen, ist aber dennoch schneller als das Schritttempo manch eines jüngeren oder fitteren Menschen und einfach eine besonders bequeme Reisegeschwindigkeit im Alltag.

Mit den Elektromobilen bis 6 Kilometer pro Stunde meistern Sie Ihren Alltag mit der nötigen Portion Mobilität, ohne dass Sie dabei im Besitz eines Führerscheins sein oder KfZ-Steuer zahlen müssen. Ob zum Arztbesuch oder für den Einkauf im Supermarkt – mit einem Elektromobil kommen Sie immer sicher ans Ziel.

So kommt selbst in der gut besuchten Fußgängerzone keine Hektik auf und Sie kommen trotzdem pünktlich an! Zudem kann ein solches E-Mobil auch von Kindern und Jugendlichen sicher gesteuert und – bei entsprechender Umsicht – auch innerhalb von Räumlichkeiten sicher verwendet werden.

 

Welche Reichweite hat mein E-Mobil bis 6 km/h

Die Reichweite eines Elektromobils bis 6 km/h Spitzengeschwindigkeit ist – wie bei anderen E-Scootern auch – vom spezifischen Modell und dem verbauten Akku abhängig. Faktoren wie der Ladestatus der Batterie, die Geschwindigkeit, mit der Sie in Ihrem Gefährt unterwegs sind, der Untergrund, den Sie mit Ihrem elektrischen Begleiter befahren, der Reifendruck, das Wetter, das Gewicht des Nutzers und der Zuladung können die Reichweite zusätzlich beeinflussen.

Gängig sind Reichweiten um die 40 km, manche Seniorenmobile kommen aber auch schon weiter. Kleinere Modelle wie der Mobilitätsroller ATTO oder spezielle Reisescooter dagegen verfügen über geringere Reichweiten bis 16 km, da sie nicht für längere Strecken konzipiert sind. Egal, für welches Seniorenmobil Sie sich entscheiden, die vorausschauende Planung der Fahrt ist wichtig: Bedenken Sie immer gleichermaßen die Hin- und Rückfahrt, wenn Sie einen Ausflug planen!

 

Sollte ich eine Probefahrt machen?

Es ist wichtig, sich bei der Wahl eines Elektromobils für das richtige Modell zu entscheiden. Bevor Sie sich in unserem Shop für Ihr E-Mobil bis 6 km/h entscheiden, kann es also ggfs. Sinn machen, eine Probefahrt zu machen. Einer unserer Sanitätshauspartner vor Ort kann Ihnen hier weiterhelfen. Wir arbeiten mit unabhängigen Sanitätshäusern in ganz Deutschland zusammen, um eine sehr gute Beratung und auch Probefahrten vor Ort auf Anfrage zu ermöglichen.

 

Gibt es nur einsitzige E-Mobile?

Die meisten E-Mobile bis 6 km/h sind Einsitzer. Wenn Sie zu zweit im E-Scooter reisen möchten, gibt es aber z. B. das Modell Uranus. Das Sondermodell Uranus ist ein Elektromobil mit einem Doppel-Kapitänssitz und einer stufenlos verstellbaren Lenksäule. Mit der Luftbereifung, der Vollfederung und den automatischen Magnetbremsen ist man sicher und komfortabel unterwegs.

Die Lieferung erfolgt direkt über den Trendmobil-Service. Darin ist der Aufbau, die Einstellung und eine persönliche Einweisung enthalten. Das Elektromobil Uranus wird auf einer Doppelpalette angeliefert. Durch den Trendmobil Service ist gewährleistet, dass alle Verpackungsmaterialien wieder mitgenommen und entsorgt werden.

Das Elektromobil für zwei Personen ist nicht für bergiges Gelände geeignet.

 

Wer darf Elektromobile bis 6 km/h fahren?

Alle E-Mobile bis 25 km/h sind von der Fahrerlaubnis- und Prüfbescheinigungspflicht ausgeschlossen – man benötigt also keinen Führerschein. Fahrzeuge mit Geschwindigkeiten über 10 km/h dürfen von Nutzer*innen ab 15 Jahren gesteuert werden.

Kindern und Jugendlichen unter 15 Jahren ist das Führen von Scootern mit einer max. Geschwindigkeit von 10 km/h erlaubt. Hier zeigt sich ein weiteres Alleinstellungsmerkmal der langsameren Emobile bis 6 km/h, denn auf diese Weise profitieren auch jüngere Teenager und Kinder von den Vorzügen des E-Mobil – das bedeutet mehr Mobilität für körperliche eingeschränkte junge Menschen!

 

Wo darf ich mein Elektromobil bis 6 km/h fahren?

Mit einem Elektromobil bis zu 6 km/h dürfen Sie lediglich auf Rad,- Feld- und Gehwegen fahren, öffentliche Straßen dagegen dürfen nicht befahren werden. Ein E-Scooter bis 6 km/h hat aber einen großen Vorteil: Mit einem solchen wendigen Seniorenmobil können Sie problemlos direkt in Einkaufszentren und Supermärkte fahren, ohne dass Sie Gefahr laufen, andere zu gefährden.

 

Besteht eine Versicherungspflicht für Senioren Mobile mit einer Höchstgeschwindigkeit bis 6 km/h?

Für E-Rollstühle bis 6 km/h besteht keine Versicherungspflicht: Elektromobile bis 6 km/h benötigen keine Betriebserlaubnis und keine Haftpflichtversicherung. Schnellere Modelle dagegen müssen versichert und das Versicherungsschild „Mofa-Kennzeichen“ montiert werden. Generell empfehlen wir aber, den Elektromobil-Scooter in die private Haftpflichtversicherung aufzunehmen, damit im Fall der Fälle trotzdem ein Versicherungsschutz gegeben ist. Wie heißt es so schön: Vorsicht ist besser als Nachsicht.

 

Eignet sich ein Senioren Mobil nur für Senioren?

Selbstverständlich nicht: Auch wenn ein E-Scooter oder E-Mobil auch als Seniorenmobil bekannt ist, heißt das nicht, dass nur unsere älteren Mitbürger*innen ihn verwenden dürfen. Vielmehr profitieren alle Personen, die unter Beschwerden im Bewegungsapparat oder entsprechenden körperlichen Einschränkungen leiden, von der neugewonnen Mobilität, die ein Senioren Mobil verspricht.

 

Gibt es E-Scooter mit einer Höchstgeschwindigkeit bis 6 km/h auch für die Reise?

In unserem Shop finden Sie unter unseren Mobilitätshilfen auch verschiedene Reisescooter (z. B. der Reisescooter ATTO) und kleinere, platzsparende Modelle, die Sie z. B. bequem im Kofferraum vieler PKW verstauen können. Der faltbare Scorpius von Invacare® kann manuell oder elektrisch gefaltet werden und dann einfach wie ein Reisekoffer gezogen werden.

Einige dieser Scooter können auch ohne großen Aufwand mit wenigen Handgriffen zerlegt werden, etwa der Invacare® Leo. Auch die Reise im Zug oder Flugzeug (in Absprache mit der Fluglinie) wird so möglich. So sind die Elektromobile auch auf Reisen Ihr perfekter Begleiter.

 

Wo ist der Unterschied zum E-Rollstuhl?

Bei so vielen Begrifflichkeiten und verschiedenen Arten von Fahrzeugen kann man schon einmal den Überblick verlieren. Dabei gibt es einerseits Gemeinsamkeiten zwischen Fahrzeugen wie E-Scootern und E-Rollstühlen, aber eben auch viele Unterschiede.

Rollstühle sind besonders für die dauerhafte Nutzung ausgelegt – und das sowohl im Innen- als auch im Außenbereich. Ein Elektrorollstuhl kann auch im Falle einer körperlichen Einschränkung, bei der auch die Armkraft oder -beweglichkeit seines Nutzers oder seiner Nutzerin betroffen sind, genutzt werden, um Mobilität und Bewegungsradius im Alltag zu erhöhen. Im Gegensatz zum Elektromobil wird er nicht durch eine Lenksäule, sondern meist per Joystick gesteuert. Die Nutzer von E-Mobilen dagegen können zumindest kurze Strecken gehen und sind körperlich in der Lage, ein Lenkrad, Gashebel usw. zu bedienen. Es setzt ferner voraus, dass Nutzer*innen selbstständig aufsteigen und das Gefährt lenken können.

E-Rollstühle bieten gerade körperlich stark eingeschränkten Menschen, die die Griffreifen eines herkömmlichen Rollstuhls nur unzureichend selbst bedienen können, besondere Unterstützung. Der Elektro-Rollstuhl wird meist über einen Joystick bedient und verfügt über einen elektrischen Motor, der die Räder antreibt. Dadurch hilft er besonders körperlich schwächeren Menschen dabei, eigenständig mobil zu bleiben. Modelle wie der FreedomChair A06 oder A07 sind dabei besonders leicht und wendig.

Der Elektro Motor solcher Rollstühle verfügt über eine gute Leistung und die Batterien verfügen – je nach Modell – über Reichweiten bis zu 45 Kilometer. Wie beschrieben liegt hier aber eine andere Indikation vor als bei einem Elektromobil und die Anwendungsbereiche sind verschieden.

 

Sind unterschiedliche Sitzbreiten erhältlich?

Bei den meisten Modellen unserer Elektro Mobile kann die Breite des Sitzes nicht direkt angepasst werden; es besteht aber die Möglichkeit, über eine werkzeuglose Anpassung der Armlehnen mehr (oder weniger) Raum in der Breite zu verschaffen, falls notwendig. Auch die Tiefe und Höhe des Sitzes lässt sich ohne den Gebrauch von Werkzeug verstellen. Auch für besonders kräftige Nutzer*innen sind Elektromobile bis 6 km/h verfügbar. Das Elektromobil Maxi 220 etwa eignet sich insbesondere für kräftige Personen bis zu einem maximalen Nutzergewicht von 220 kg.