Topseller
Mehrwertsteuer sparen!
Geratherm® Digitalthermometer "solar speed" Russka Geratherm® Digitalthermometer "solar speed"...
Inhalt 1 Stück
12,90 €*

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Mehrwertsteuer sparen!
bosotherm flex Fieberthermometer BOSCH+SOHN bosotherm flex Fieberthermometer
Inhalt 1 Stück
6,40 €*

Lieferzeit 5-10 Werktage

Filter schließen
 
  •  
  •  
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Mehrwertsteuer sparen!
bosotherm flex Fieberthermometer BOSCH+SOHN
bosotherm flex Fieberthermometer
Das digitale bosotherm flex Fieberthermometer gewährleistet eine schnelle und sanfte Messung der Körpertemperatur innerhalb von 10 Sekunden. Die flexible Spitze ist mit einer antiallergischen Goldbeschichtung versehen und gestaltet die...
Inhalt 1 Stück
6,40 €*

Lieferzeit 5-10 Werktage

Mehrwertsteuer sparen!
Geratherm® Digitalthermometer "solar speed" Russka
Geratherm® Digitalthermometer "solar speed"...
Dieses Fieberthermometer funktioniert über einen einzigartigen Solarbetrieb. Die weltweit patentierte Technologie erfordert keine Batterien und ist nach erfolgter Aufladung bis zu 72 Stunden betriebsbereit – auch ohne Licht. Das extra...
Inhalt 1 Stück
12,90 €*

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Thermometer zur Messung der Körpertemperatur

Grundsätzlich muss ein Thermometer zur Messung der Körpertemperatur einen Messbereich von +35°C bis 42°C mit einer Auflösung 0,1°C aufweisen. Zusätzlich sollte die Maximaltemperatur während eines Messvorgangs festgehalten werden. Es gibt im Bereich der Temperaturmessung drei Arten von Thermometern.

Ausdehnungsthermometer

Frühere Thermometer wurden mit Quecksilber versehen, wobei sich das Quecksilber in einer extrem dünnen Kapillare, ein sehr feiner dünngezogener Hohlraum, ausdehnt. Nach der Messung musste das Fieberthermometer durch schütteln wieder in seine „Ausgangslage“ versetzt werden. Durch die Gefahr von Quecksilber bei Beschädigung oder Entsorgung wurde Galinstan eingesetzt. Die heutigen Fieber-Thermometer wie das Geratherm® Fieberthermometer "classic" sind wasserdicht und somit leicht zu reinigen. Zudem benötigen Sie keine Batterie für die Messung.

Neben dem herkömmlichen Fieber-Thermometer gibt es noch das Basalthermometer, welches feinste Temperaturunterschiede der Frau messen, welche den Zyklus der Frau begleiten. Das Geratherm® Zyklothermometer "basal" ermittelt bei genauen Aufzeichnungen die fruchtbaren Tage einer Frau und hilft bei der Planung von Familien.

Digitale Fieberthermometer

Durch die moderne Technik und immer genauere Verfahren der Temperaturmesstechnik habe n digitale Fieberthermometer längst Einzug in den Haushalt vieler Familien geschafft. Dabei wird die Maximaltemperatur beim beenden des Messvorgangs erreicht. DasBeurer Digitale Fieberthermometer FT 09 zeigt dabei mit einem Signalton das Ender der Messung an. Aufgrund Ihrer präzisen Messgenauigkeit werden diese Thermometer auch gern bei Kleinkindern und Säuglingen ebenso wie in Arztpraxen eingesetzt.

Infrarot-Fieberthermometer

Diese Thermometer messen die abgestrahlte Infrarotstrahlung vom Trommelfell im Ohr  oder von der Stirn. Das OMRON Gentle Temp 521 Infrarot-Ohrthermometer bietet zudem auch die Messung von Raum- oder Oberflächentemperatur, was auch bei Babynahrung nützlich sein kann. Diese Fieberthermometer bieten durch Ihre enorm kurze Messzeit von nur wenigen Sekunden viele Vorteile auch in Kliniken und Arztpraxen.

Grundsätzlich muss ein Thermometer zur Messung der Körpertemperatur einen Messbereich von +35°C bis 42°C mit einer Auflösung 0,1°C aufweisen. Zusätzlich sollte die Maximaltemperatur während eines... mehr erfahren »
Fenster schließen
Thermometer zur Messung der Körpertemperatur

Grundsätzlich muss ein Thermometer zur Messung der Körpertemperatur einen Messbereich von +35°C bis 42°C mit einer Auflösung 0,1°C aufweisen. Zusätzlich sollte die Maximaltemperatur während eines Messvorgangs festgehalten werden. Es gibt im Bereich der Temperaturmessung drei Arten von Thermometern.

Ausdehnungsthermometer

Frühere Thermometer wurden mit Quecksilber versehen, wobei sich das Quecksilber in einer extrem dünnen Kapillare, ein sehr feiner dünngezogener Hohlraum, ausdehnt. Nach der Messung musste das Fieberthermometer durch schütteln wieder in seine „Ausgangslage“ versetzt werden. Durch die Gefahr von Quecksilber bei Beschädigung oder Entsorgung wurde Galinstan eingesetzt. Die heutigen Fieber-Thermometer wie das Geratherm® Fieberthermometer "classic" sind wasserdicht und somit leicht zu reinigen. Zudem benötigen Sie keine Batterie für die Messung.

Neben dem herkömmlichen Fieber-Thermometer gibt es noch das Basalthermometer, welches feinste Temperaturunterschiede der Frau messen, welche den Zyklus der Frau begleiten. Das Geratherm® Zyklothermometer "basal" ermittelt bei genauen Aufzeichnungen die fruchtbaren Tage einer Frau und hilft bei der Planung von Familien.

Digitale Fieberthermometer

Durch die moderne Technik und immer genauere Verfahren der Temperaturmesstechnik habe n digitale Fieberthermometer längst Einzug in den Haushalt vieler Familien geschafft. Dabei wird die Maximaltemperatur beim beenden des Messvorgangs erreicht. DasBeurer Digitale Fieberthermometer FT 09 zeigt dabei mit einem Signalton das Ender der Messung an. Aufgrund Ihrer präzisen Messgenauigkeit werden diese Thermometer auch gern bei Kleinkindern und Säuglingen ebenso wie in Arztpraxen eingesetzt.

Infrarot-Fieberthermometer

Diese Thermometer messen die abgestrahlte Infrarotstrahlung vom Trommelfell im Ohr  oder von der Stirn. Das OMRON Gentle Temp 521 Infrarot-Ohrthermometer bietet zudem auch die Messung von Raum- oder Oberflächentemperatur, was auch bei Babynahrung nützlich sein kann. Diese Fieberthermometer bieten durch Ihre enorm kurze Messzeit von nur wenigen Sekunden viele Vorteile auch in Kliniken und Arztpraxen.

Zuletzt angesehen