Filter
ARTZT vitality® Stabilitätstrainer
Farbe: blau
Der Stabilitätstrainer aus einem leichten PE-Material wird zur Verbesserung der Koordinationsfähigkeit eingesetzt. Seine Größe macht auch eine beidfüßige Anwendung problemlos möglich. Das Kissen ermöglicht ein Koordinations- und Stabilisationstraining auf unterschiedlichen Levels. Somit können Haltung und Bewegungsmuster verbessert werden. Dadurch wird auch das Sturz- und Verletzungsrisiko verringert. Ausführung Der Trainer ist in der Farbe blau erhältlich. Dieser hat den mittleren Schwierigkeitsgrad und wird zur Rehabilitation und zur Ergänzung des sportlichen Trainings eingesetzt. Farbegrünblauschwarz Schwierigkeitsgrad leicht mittel schwierig Härtegrad fest medium weich geeignet für Einsteiger und Rehabilitation Einsteiger, Rehabilitation und zur Ergänzung des sportlichen Trainings besonders anspruchsvolles Koordinationstraining Maße 40 x 50 x 6 cm (L x B x H) Material Polyethylen Reinigung mit warmem Wasser oder Desinfektionsspray

54,95 €*
Ballschale für Gymnastikbälle
Durchmesser: 52 cm
Die Ballschale von RUSSKA hindert Gymnastikbälle mit einem Durchmesser von 45 - 75 cm am Wegrollen. Die Ballschale erhöht den Halt beim Sitzen und bei der Gymnastik auf dem Ball. An der Seite der Ballschale sind zwei Aussparungen, an die man z.B. Thera-Bänder® befestigen kann. So entstehen mehr Variationen für gymnastische Übungen. Material Polyethylen Ausführungen Durchmesser passend für 47 cm Gymnastikball mit 45 - 55 cm  Ø 52 cm Gymnastikball mit 65 - 75 cm  Ø Farbe grau Reinigung mit Neutralseife und max. 40 °C warmem Wasser Desinfektion mit Desinfektionsalkohol möglich

33,50 €*

Stomaberatung

Informationen rund um ein Stoma, Produktinformationen und Produktvorschläge

Ballschale für Gymnastikball
Die Ballschale kann sowohl während der Nutzung als auch zum Verstauen des Gymnastikballs genutzt werden. So kann der Ball nicht wegrollen. Gerade bei schwangeren Frauen ist es wichtig, dass der Ball bei geburtsvorbereitenden Übungen nicht wegrollt. Die Ballschale besteht aus 4 Teilen, die man zusammensteckt. Farbe blau Material Polypropylen

28,50 €*

Filialfinder

Über 130 x samedo in Deutschland - auch in Ihrer Nähe!

Gymnic® Gymnastikball "Classic"
Durchmesser: 45 cm
Bei dem aufgerufenen Produkt handelt es sich um eine einfache Ausführung des Gymnastikballs - den Gymnic® Gymnastikball "Classic". Er eignet sich nicht nur zum Sitzen, sondern ebenso für ein gymnastisches Übungsprogramm. Anwendungsgebiete eines Gymnastikballs Nicht nur eine schlechte Haltung, sondern auch eine falsche Be- und Entlastung des Körpers können auf Dauer zu Schmerzen und Verspannungen führen. Ebenso kann eine Veränderung der Knochenstruktur oder der Weichteile eine Folge sein. Um drohenden Fehlstellungen vorzubeugen, sollte regelmäßig ein Gymnastikprogramm in Form von gezielten Bewegungs- sowie Kraftübungen durchgeführt werden. Doch auch bei schon bestehenden Beschwerden kann der Gymnastikball zur schnellen Linderung und Haltungsverbesserung eingesetzt werden, da er die Entlastung des Rückens auf vielfältige Weise unterstützt. So lässt er sich beispielsweise neben einem ergonomischen Bürostuhl oder anderen Sitzmöbeln auch zum Sitzen verwenden. Um eine positive Wirkung zu erzielen, sollte sich der Benutzer 2 bis 3 Mal täglich jeweils 20 bis 30 Minuten auf den Gymnastikball setzen. Dabei muss neben der richtigen Größe des Gymnastikballs auch darauf geachtet werden, dass der Ball korrekt aufgepumpt ist.  Die Gymnic® Gymnastikbälle lassen sich einsetzen für die Haltungs- bzw. Rückenschule zur Säuglings- und Geburtsvorbereitungsgymnastik zur Gruppengymnastik in der Rehabilitation als Sitzmöglichkeit zur Entlastung des Rückens Anwendungshinweis Verwendung auf glattem Untergrund und ohne spitze Gegenstände Eigenschaften Material PVC Max. Belastbarkeit 300 kg Maximal aufzupumpen bis ATM 0,1 bzw. PSI 1,5 Die richtige Größe finden Die für den jeweiligen Anwender richtige Größe sollte unter Berücksichtigung der Körpergröße bzw. der Armlänge ausgewählt werden. Beim Sitzen auf dem Ball muss außerdem der ganze Fuß Bodenkontakt haben. Balldurchmesser Körpergröße Armlänge bei nach vorn ausgetrecktem Arm von der Schulter bis zu den Fingerspitzen 45 cm bis 145 cm 46 bis 55 cm 55 cm bis 155 cm 56 bis 65 cm 65 cm bis 175 cm 66 bis 80 cm 75 cm ab 175 cm 81 bis 90 cm Jede Größe hat eine spezifische Farbe 45 cm ø in gelb 55 cm ø in rot 65 cm ø in blau 75 cm ø in gelb 85 cm ø in rot Reinigung und Desinfektion mit neutraler Seife und warmem Wasser bis zu einer Temperatur von maximal 40 °C Desinfektion möglich mit Desinfektionsalkohol Lieferumfang Zu jedem Gymnastikball wird eine nützliche Anleitung mitgeliefert.

12,95 €*
Gymnic® Gymnastikball "Optiball"
Durchmesser: 55 cm
Der Gymnic® Gymnastikball „Optiball“ ist die transparente Ausführung des Gymnastikballs und kann sowohl als Therapie- als auch als Sitzball verwendet werden. Anwendungsgebiete eines Gymnastikballs Nicht nur eine schlechte Haltung, sondern auch eine falsche Be- und Entlastung des Körpers können auf Dauer zu Schmerzen und Verspannungen führen. Ebenso kann eine Veränderung der Knochenstruktur oder der Weichteile eine Folge sein. Um drohenden Fehlstellungen vorzubeugen, sollte regelmäßig ein Gymnastikprogramm in Form von gezielten Bewegungs- sowie Kraftübungen durchgeführt werden. Doch auch bei schon bestehenden Beschwerden kann der Gymnastikball zur schnellen Linderung und Haltungsverbesserung eingesetzt werden, da er die Entlastung des Rückens auf vielfältige Weise unterstützt. So lässt er sich beispielsweise neben einem ergonomischen Bürostuhl oder anderen Sitzmöbeln auch zum Sitzen verwenden. Um eine positive Wirkung zu erzielen, sollte sich der Benutzer 2 bis 3 Mal täglich jeweils 20 bis 30 Minuten auf den Gymnastikball setzen. Dabei muss neben der richtigen Größe des Gymnastikballs auch darauf geachtet werden, dass der Ball korrekt aufgepumpt ist.  Die Gymnic® Gymnastikbälle lassen sich einsetzen für die Haltungs- bzw. Rückenschule zur Säuglings- und Geburtsvorbereitungsgymnastik zur Gruppengymnastik in der Rehabilitation als Sitzmöglichkeit zur Entlastung des Rückens Eigenschaften des Optiballs Material PVC Max. Belastbarkeit 300 kg Max. aufzupumpen bis ATM 0,1 bzw. PSI 1,5 Die richtige Größe finden Die für den jeweiligen Anwender richtige Größe sollte unter Berücksichtigung der Körpergröße bzw. der Armlänge ausgewählt werden. Beim Sitzen auf dem Ball muss außerdem der ganze Fuß Bodenkontakt haben. Die Ausführung "Optiball" ist in verschiedenen Durchmessern erhältlich. Balldurchmesser Körpergröße Armlänge* 55 cm bis 155 cm 56 bis 65 cm 65 cm bis 175 cm 66 bis 80 cm 75 cm ab 175 cm 81 bis 90 cm 95 cm     *Armlänge - bei nach vorn ausgetrecktem Arm von der Schulter bis zu den Fingerspitzen Reinigung und Desinfektion mit neutraler Seife und warmem Wasser bis zu einer Temperatur von maximal 40 °C Desinfektion möglich mit Desinfektionsalkohol Lieferumfang Jedem Gymnastikball ist eine nützliche Anleitung beigelegt.

15,59 €*
Gymnic® Gymnastikball "Physio"
Durchmesser: 95 cm
Der aufgerufene Gymnic® Gymnastikball „Physio“ eignet sich auf Grund seiner großen Durchmesser weniger zum Sitzen und eher zur Anwendung in der Physiotherapie. Anwendungsgebiete eines Gymnastikballs Nicht nur eine schlechte Haltung, sondern auch eine falsche Be- und Entlastung des Körpers können auf Dauer zu Schmerzen und Verspannungen führen. Ebenso kann eine Veränderung der Knochenstruktur oder der Weichteile eine Folge sein. Um drohenden Fehlstellungen vorzubeugen, sollte regelmäßig ein Gymnastikprogramm in Form von gezielten Bewegungs- sowie Kraftübungen durchgeführt werden. Das kann man mit dem Gymnic® Gymnastikball erreichen. Doch auch bei schon bestehenden Beschwerden kann der Gymnastikball zur schnellen Linderung und Haltungsverbesserung eingesetzt werden, da er die Entlastung des Rückens auf vielfältige Weise unterstützt. So lässt er sich beispielsweise neben einem ergonomischen Bürostuhl oder anderen Sitzmöbeln auch zum Sitzen verwenden. Um eine positive Wirkung zu erzielen sollte sich der Benutzer 2 bis 3 Mal tägliche jeweils 20 bis 30 Minuten auf den Gymnastikball setzen. Dabei muss neben der richtigen Größe des Gymnastikballs auch darauf geachtet werden, dass der Ball korrekt aufgepumpt ist.  Die Gymnic® Gymnastikbälle lassen sich einsetzen für die Haltungs- bzw. Rückenschule zur Säuglings- und Geburtsvorbereitungsgymnastik zur Gruppengymnastik in der Rehabilitation als Sitzmöglichkeit zur Entlastung des Rückens Eigenschaften des Gymnastikballs "Physio" Material PVC Maximale Belastbarkeit 300 kg Maximal aufzupumpen bis ATM 0,1 bzw. PSI 1,5 Er ist in 2 Größen und Farben bestellbar 85 cm ø in rot 95 cm ø in blau Zum Sitzen sollten eher die Varianten Gymnic® Gymnastikball „Classic“, „Plus“, „Arte“ sowie „Optiball“ genutzt werden. Reinigung und Desinfektion mit neutraler Seife und warmem Wasser bis zu einer Temperatur von maximal 40 °C Desinfektion möglich mit Desinfektionsalkohol Lieferumfang Jedem Gymnastikball liegt eine informative Anleitung bei.

Varianten ab 30,10 €*
36,10 €*
Gymnic® Gymnastikball "Plus"
Durchmesser: 55 cm | Farbe: grün
Die Besonderheit an dem Gymnic® Gymnastikball „Plus“ ist das homogene Material, aus dem er gefertigt ist. Das führt dazu, dass er sich etwas „wärmer“ anfühlt als andere Gymnastikbälle. Sollte es passieren, dass der Ball mit einem spitzen Gegenstand in Kontakt kommt und ein Loch in das Material gerissen wird, so ist dafür gesorgt, dass er seine Luft nicht sofort und schnell verliert, sondern nur langsam in sich zusammenfällt. Deshalb eignet sich der Gymnastikball „Plus“ besonders für Situationen, in denen Sicherheit sehr wichtig ist. Der Gymnastikball als Therapiegerät Nicht nur eine schlechte Haltung, sondern auch eine falsche Be- und Entlastung des Körpers können auf Dauer zu Schmerzen und Verspannungen führen. Ebenso kann eine Veränderung der Knochenstruktur oder der Weichteile eine Folge sein. Um drohenden Fehlstellungen vorzubeugen, sollte regelmäßig ein Gymnastikprogramm in Form von gezielten Bewegungs- sowie Kraftübungen durchgeführt werden. Das kann mit dem Gymnic® Gymnastikball geschehen. Doch auch bei schon bestehenden Beschwerden kann der Gymnastikball zur schnellen Linderung und Haltungsverbesserung eingesetzt werden, da er die Entlastung des Rückens auf vielfältige Weise unterstützt. So lässt er sich beispielsweise neben einem ergonomischen Bürostuhl oder anderen Sitzmöbeln auch zum Sitzen verwenden. Um eine positive Wirkung zu erzielen sollte sich der Benutzer 2 bis 3 Mal tägliche jeweils 20 bis 30 Minuten auf den Gymnastikball setzen. Dabei muss neben der richtigen Größe des Gymnastikballs auch darauf geachtet werden, dass der Ball korrekt aufgepumpt ist.  Die Gymnic® Gymnastikbälle lassen sich einsetzen für die Haltungs- bzw. Rückenschule zur Säuglings- und Geburtsvorbereitungsgymnastik zur Gruppengymnastik in der Rehabilitation als Sitzmöglichkeit zur Entlastung des Rückens. Eigenschaften von dem Gymnastikball "Plus" Material PVC Maximale Belastbarkeit 300 kg Maximal aufzupumpen bis ATM 0,1 bzw. PSI 1,5 Die richtige Größe finden Die für den jeweiligen Anwender richtige Größe sollte unter Berücksichtigung der Körpergröße bzw. der Armlänge ausgewählt werden. Beim Sitzen auf dem Ball muss außerdem der ganze Fuß Bodenkontakt haben. Balldurchmesser Körpergröße Armlänge bei nach vorn ausgetrecktem Arm von der Schulter bis zu den Fingerspitzen 45 cm (siehe Variante „Classic“) bis 145 cm 46 bis 55 cm 55 cm bis 155 cm 56 bis 65 cm 65 cm bis 175 cm 66 bis 80 cm 75 cm ab 175 cm 81 bis 90 cm Farben Jede der drei erhältlichen Größen (Durchmesser 55, 65 oder 75 cm ) kann in zwei Farben bestellt werden. grün anthrazit Reinigung und Desinfektion mit neutraler Seife und warmem Wasser bis zu einer Temperatur von maximal 40 °C Desinfektion möglich mit Desinfektionsalkohol Lieferumfang Jeder Gymnastikball wird mit einer nützlichen Anleitung geliefert.

18,90 €*
Gymnic® Gymnastikball Arte
Durchmesser: 55 cm
Die bunteste Variante in dieser Produktreihe ist mit Sicherheit der Gymnic® Gymnastikball Arte. Jeder Ball dieser Ausführung hat sein eigenes Muster und ist somit ein Unikat. Sein homogenes Material sorgt dafür, dass es im Falle einer Beschädigung des Balls nicht zu einem schnellen Luftverlust kommt, sondern dass er langsam in sich zusammenfällt. Der Gymnastikball als Therapiegerät Nicht nur eine schlechte Haltung, sondern auch eine falsche Be- und Entlastung des Körpers können auf Dauer zu Schmerzen und Verspannungen führen. Ebenso kann eine Veränderung der Knochenstruktur oder der Weichteile eine Folge sein. Um drohenden Fehlstellungen vorzubeugen, sollte regelmäßig ein Gymnastikprogramm in Form von gezielten Bewegungs- sowie Kraftübungen durchgeführt werden. Das kann mit dem Gymnic® Gymnastikball geschehen. Doch auch bei schon bestehenden Beschwerden kann der Gymnastikball zur schnellen Linderung und Haltungsverbesserung eingesetzt werden, da er die Entlastung des Rückens auf vielfältige Weise unterstützt. So lässt er sich beispielsweise neben einem ergonomischen Bürostuhl oder anderen Sitzmöbeln auch zum Sitzen verwenden. Um eine positive Wirkung zu erzielen sollte sich der Benutzer 2 bis 3 Mal tägliche jeweils 20 bis 30 Minuten auf den Gymnastikball setzen. Dabei muss neben der richtigen Größe des Gymnastikballs auch darauf geachtet werden, dass der Ball korrekt aufgepumpt ist.  Die Gymnic® Gymnastikbälle lassen sich einsetzen für die Haltungs- bzw. Rückenschule zur Säuglings- und Geburtsvorbereitungsgymnastik zur Gruppengymnastik in der Rehabilitation als Sitzmöglichkeit zur Entlastung des Rückens. Eigenschaften des Gymnic® Gymnastikball Arte Material PVC Maximale Belastbarkeit 300 kg Maximal aufzupumpen bis ATM 0,1 bzw. PSI 1,5 Die richtige Größe finden Die für den jeweiligen Anwender richtige Größe sollte unter Berücksichtigung der Körpergröße bzw. der Armlänge ausgewählt werden. Beim Sitzen auf dem Ball muss außerdem der ganze Fuß Bodenkontakt haben. Die Ausführung "Arte" ist in drei Durchmessern lieferbar. Balldurchmesser Körpergröße Armlänge bei nach vorn ausgetrecktem Arm von der Schulter bis zu den Fingerspitzen 45 cm (siehe Variante „Classic“) bis 145 cm 46 bis 55 cm 55 cm bis 155 cm 56 bis 65 cm 65 cm bis 175 cm 66 bis 80 cm 75 cm ab 175 cm 81 bis 90 cm Reinigung und Desinfektion mit neutraler Seife und warmem Wasser bis zu einer Temperatur von maximal 40 °C Desinfektion möglich mit Desinfektionsalkohol Lieferumfang Jedem Gymnastikball liegt eine informative Anleitung bei.

16,90 €*
SISSEL® Balance Board
Die Anwendung des SISSEL® Balance Board verbessert die Koordination, das Körpergefühl und die Reaktionsgeschwindigkeit. Durch das Ausbalancieren wird die Runpfmuskulatur gestärkt und die Konzentration verbessert. Das Balance Board ist aus Hartplastik und kann bis 100 kg belastet werden. Eigenschaften Verbesserung der Koordination, des Körpergefühls und der Reaktionsgeschwindigkeit Stärkung der Rumpfmuskulatur Verbesserung der Konzentration Belastbarkeit bis ca. 100 kg Maße ca. 40 cm Durchmesser ca. 8 cm hoch Material abwaschbares Hartplastik Farbe rot

31,65 €*
SISSEL® Balancefit® Pad
Farbe: blau
Das SISSEL® Balancefit® Pad wird zur Gleichgewichtsschulung eingesetzt. Es schult die Koordination und die Reaktion und kannzum Standstabilitätstraining verwendet werden. Zum Erhalt der Balancefähigkeit werden auf dem Balancefit® motorische Übungen durchgeführt. Durch die Materialeigenschaften und die Antirutschbeschichtung kann der Pad sowohl im Innen- und Außenbereich als auch im Wasser verwendet werden. Eigenschaften im Überblick zur Koordinations- und Reaktionsschulung Standstabilitätstraining motorische Übungen zur Erhaltung der Balancefähigkeit für Innen-, Außen- und Wassergebrauch mit Antirutsch-Struktur Material TPE (Thermoplastische Elastomere) PVC-frei Maße und Produkteigenschaften Maße: 50 x 41 x 6 cm Gewicht: 0,6 kg belastbar bis ca. 120 kg Farbe blau marmoriert Lieferumfang Balancefit® Pad inklusive Übungsposter

Varianten ab 46,00 €*
55,50 €*
SISSEL® Fit-Dome Pro Balancetrainer
Das multifunktionale Fitnessgerät SISSEL® Fit-Dome Pro ist ideal für Balance-, Cardio-. Kräftigungs- und propriozeptives Training geeignet. Mit dem Balancetrainer ist ein vielseitiges und zielgerichtetes Ganzkörper-Workout möglich. Mit der Plattform nach oben oder unten ist das Fit-Dome Pro zum Balancetraining mit unterschiedlichen Varianten verwendbar. Der Schwierigkeitsgrad des funktions- und sportspezifischen Trainingsmittels kann individuell variiert werden. Eigenschaften im Überblick ideal geeignet für Balance-, Cardio-. Kräftigungs- und propriozeptives Training für ein vielseitiges, zielgerichtetes Ganzkörper-Workout mit der Plattform nach oben oder unten als Balancetraining mit unterschiedlichen Varianten verwendbar funktions- und sportspezifisches Trainingsmittel Schwierigkeitsgrad individuell variierbar Abmessungen ca. 58 x 62 cm ca. 20 cm hoch Farbe rot Lieferumfang Fitnessgerät inkl. Pumpe

137,90 €*
SISSEL® STEP-FIT Kieselmatte
Die SISSEL® STEP-FIT® Kieselmatte ist der natürliche Kieselsteinstrand für zuhause. Sie wird für die unterschiedliche Therapien und Massagen verwendet kann überall im Haus verwendet werden. Einsatzgebiete Förderung der Ganzkörperkoordination sensomotorisches und propriozeptives Training nach Verletzungen des Muskel-Bandapparates von Fuß,Sprung-, Knie- und Hüftgelenk propriozeptives Training nach Verletzungen/Operationen Sensibilitätsschulung zur Kombination mit anderen Untergründen Fußreflexzonenmassage Anregung des Stoffwechsels, Förderung der Durchblutung Gleichgewichtstraining Training zur Sturzprophylaxe Material flexibler, abwaschbarer TPE (Thermoplastische Elastomere) Maße ca. 49 x 49 cm

108,49 €*

Balance und Koordination

Unser Körper verfügt über hoch technisierte Funktionen, um im Alltag zurecht zu kommen. Balance und Koordination ist dabei sehr wichtig. Diese Fähigkeiten werden hauptsächlich durch unser Gleichgewichtsorgan, das sich in unserem Innenohr befindet, unseren Muskeln, die über einen sogenannten Muskelsinn verfügen, und unseren Augen geleitet.

Gymnastikbälle von RUSSKA

Unsere Gymnastikbälle von RUSSKA helfen Ihnen dabei Fehlhaltungen durch regelmäßige Übungen mit einem Gymnastikball entgegenzuwirken und zu einer besseren Haltung beizutragen. Die Gymnastikbälle gibt es in verschiedenen Ausführungen. Vom Gymnic® Gymnastikball "Classic" bis hin zum Gymnic® Gymnastikball "Physio" haben sie verschiedene Eigenschaften, um bestimmte Anforderungen zu erfüllen.

Verbesserung der Koordination

Zur Verbesserung der Koordination bzw. des Bewegungsablaufs kann man regelmäßig mit dem Thera-Band® Stabilitätstrainer trainieren. Der Balancetrainer sorgt dafür, dass man auf einer instabilen Fläche steht und so die Muskulatur sehr viel gezielter nutzen muss, um nicht das Gleichgewicht zu verlieren. Es gibt solche Stabilitätstrainer in versciedenen Härtegraden, um das Training an das Fitnesslevel des Anwenders anzupassen.